Neu im Bücherregal

Der SuB wird nicht kleiner :)

Dieses Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste.

Hier dürft auch ihr euch freuen, denn Bilandia und der Dumont Verlag haben eine Aktion ausgeschrieben, über die ich zwei Exemplare des Buches erhalten habe und ratet mal, was ich mit dem zweiten mache – vorsichtshalber solltet ihr mir folgen ;-)

Wer bei mir mit liest weiß bereits, dass ich seit geraumer Zeit auf Kohlenhydrate achte und nun möchte ich ein paar neue Rezepte ausprobieren.

hello SUNSHINE“ ist die Sommerbuch-Aktion von blanvalet und weil ich mich mit einer Rezension für die Aktion beworben hatte, habe ich dieses Buchpaket als Dankeschön erhalten.

Dieses Buch habe ich mit Claudia von Claudias Bücherregal getauscht.

11 Gedanken zu „Neu im Bücherregal“

  1. Hi Daggi,

    „Das Mädchen, das in der Metro las“ begeistert momentan sehr. Ich habe noch nicht damit geliebäugelt. Mal sehen.
    Gib mir ein „High-Five“ für das „Hello Sunshine“-Paket. Ich konnte es letztens auch in den Händen halten. Welche Buch spricht dich davon am meisten an?

    Liebe Grüße Tina

    1. Der Titel „Bauherr sucht Frau“, den fand ich klasse und das hat mich auch neugierig gemacht. Am meisten spricht mich aber Anne Sanders an, das Buch werde ich im Rahmen meiner Büchersommer-Challenge lesen, weil es super passt.

  2. Guten Morgen!

    Interessante Bücher sind bei dir eingezogen – ich muss gestehen dass ich davon kein einziges kenne. Nicht mal vom Cover her … nur „Najaden“, das hatte ich auch schon entdeckt und das sieht so toll aus!!! Aber auch die Beschreibung klingt klasse, das steht auch auf meiner Wunschliste :)

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

  3. Au wei! Hab für das von Michalis Pantelouris schon mal bei A… Rezensionen gelesen…. das will wohl auch in mein Regal. Hab aber so viel angelesene Bücher rumliegen… :-(
    Naja, diese Woche geht ja meine Reha los und zwischen den „Maßnahmen“ ist sicher oft Luft… dann bestelle ich es mir…
    („Bauherr sucht Frau“ hört sich auch gut an)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.