Daggis Buch-Challenge – Mai 2018

Stand: 31. Mai 2018

  • Am 31. Mai 2018 hatten sich insgesamt 43 Teilnehmer zur Challenge eingetragen, allerdings bestehen neun Blogs nicht mehr und Ela nimmt doppelt teil, einmal mit Büchern und einmal mit Hörbüchern.
  • Im Mai wurden 65 Rezensionen von 20 Teilnehmern gemeldet davon 9 von Pink Anemone. Insgesamt stehen wir nun bei 540 Rezensionen von 34 Teilnehmern.
  • Die meisten Aufgaben haben bislang Angi (44), Aglaya (35), Daggi  (35), Sandra (30) und Thea (35) erledigt.
  • Sarah hat gleich drei Mal zu James Patterson gegriffen. Damit war er der meistgelesene Autor im Mai. Etwas ungewöhnlich hingegen ist, dass die meisten gemeldeten Bücher bisher nur von einem oder zwei Teilnehmern gelesen wurden, das Buch ist bisher „Woman in Cabin 10“ für das sich Aglaya, Ela und Thea entschieden haben.  
  • Auch bei den unabhängig publizierten Büchern geht es sehr gemischt zu, hier sticht lediglich Stephanie heraus, die im Mai die meisten Selfpublisher gelesen hat.
  • Die meist gelesenen Verlage waren Blanvalet (u.a. von Linda) und Heyne, hier haben u.a. AnnikaDiary of a Booklover und Sabines ordentlich beigetragen.
  • Die beliebtesten Aufgaben im Mai waren die Nr. 2 (Buch mit einer Zahl auf Cover oder Titel, u.a. von Nicole) und Nr. 58 (ein Buch das du schon einmal abgebrochen hast, u.a. von Doreen).

 Hier gehts zur Auswertung Mai. 

2 Gedanken zu „Daggis Buch-Challenge – Mai 2018“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.