SuBventur

Bei meiner letzten SuBventur lagen 119 ungelesene Bücher in meinen Regalen. Schon einige Tage später war mir klar, dass es schwierig werden würde, diese Zahl zu unterbieten, da ich bei einigen Gewinnspielen Losglück hatte und bei Rezensionsanfragen nicht nein sagen konnte.

Dadurch sind es derzeit 124 ungelesene Bücher plus weitere acht in schwedischer Sprache, von denen ich sechs Bücher als Lese- / Lernhilfe auch noch in deutsch besitze, damit ich sie parallel in beiden Sprachen lesen kann. In der Summe sind dies 139 Bücher, also 20 mehr als vor einem Vierteljahr. Irgendwie kann ich das nicht glauben, vielleicht habe ich mich ja im April vertan ;)

Im Regal stehen außerdem immer noch die gleichen drei Hörbücher, wie am 15. April, wobei zwei neue dazu gekommen sind, die ich aber bereits gehört habe.

Wie ich mir schon vor einem Vierteljahr vorgenommen hatte, möchte ich weniger eBooks und mehr gebundene Bücher zu lesen, das hat in den letzten Wochen nicht funktioniert, aber als ersten Schritt habe ich nun mein Kindle Unlimited-Abo gekündigt, um nicht mehr so oft in Versuchung zu kommen. Aus dem gleichen Grund habe ich meine Merk- und Wunschliste ausgemistet.


In nächster Zeit möchte ich folgendes lesen:

gebundene Bücher:

  • Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Feret-Fleury
  • Warum ich trotzdem an Happyends glaube von Alessia Gazzola
  • Dein. Für immer. von Emma Wagner
  • Hör mir auf mit Glück von Helena Baum
  • Mein wunderbarer Küstenchor von Janne Mommsen

eBooks:

  • Kalte Nächte Warme Herzen von Sarina Bowen
  • Wenn das so weitergeht, kauf ich mir ’ne Katze von Linette Carlson

#SuBventur ist eine Aktion die von Kerstin und Janna gestartet wurde. Bei ihnen findet die Subventur vierteljährlich am 15. Januar / 15. April / 15. Juli und 15. Oktober statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.