Freundealarm in Obernburg am Main

Das Freundealarm-Buch war in Obernburg am Main bei Sabienes. Zuerst möchte ich euch vorstellen, wo Sabienes bloggt:

Der Blog mit dem Gartenzwerg. Surft vorbei, dann seht ihr, warum. Ein Mischblog mit Buchtipps, Filmtipps, Reisetipps UND den Coolen Blogbeiträgen. Dort stellt sie 14tägig interessante Blogposts anderer Blogger vor. Bisher gab es immer einen Gegenpart, der die andere Woche bedient hat, aber momentan sucht sie nach einem neuen Partner. Gut, ich hab jetzt meinen Namen mal in den Ring geschmissen und bin gespannt, was sich daraus entwickelt.

Wer Sabienes folgen möchte, findet sie bei Facebook, Twitter und Instagram .

Sabine kenne ich seit mehreren Jahren online. Wir haben schon gemeinsam an verschiedenen Projekten, meist bei Sandra auf always-sunny.de teilgenommen. Der Wiesbadener Kurier hat uns mal als „Virtuelle Clique“ beschrieben.

Vor 3,5 Jahren haben wir uns dann auch das erste Mal persönlich getroffen – am Sicherheitscheck am Frankfurter Flughafen, als wir beide auf dem Weg nach Berlin waren, um uns dort mit weiteren Mitgliedern unserer „virtuellen Clique“ zu treffen.

Vielen Dank für das Foto, das Du mir zur Verfügung gestellt hast, liebe Sabine. Ich hoffe, es ist ok, wenn ich noch ein gemeinsames von uns dazu packe, wenn nicht, sag Bescheid und ich schmeisse es direkt wieder runter ;)

Freundealarm ist eine Aktion zum 10. Bloggeburtstag von Daggis Welt. Alle Beiträge dazu findet ihr hier und auf der Freundealarm-Unterseite könnt ihr die Reise des Buches verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.