Freundealarm in Raunheim

Das Freundealarm-Buch war in Raunheim bei der Autorin Sandra Hausser. 

Sandra hat außer einem Frauenroman und einem Kinderbuch zuletzt eine Krimireihe veröffentlicht, die im Rhein-Main-Gebiet spielt. Wer nun neugierig geworden ist, darf gerne in meinen Rezensionen schmökern.

Sandra kenne ich seit einigen Jahre – nicht nur online, sondern auch offline. Auf der Frankfurter Buchmesse lassen wir uns nicht nur jedes Jahr in der Fotobox ablichten, wir haben auch schon zusammen ein Hörspiel aufgenommen.

Als ich euch kürzlich Sabine vorgestellt habe, konntet ihr schon lesen, dass der Wiesbadener Kurier uns als „Virtuelle Clique“ bezeichnet hat. Sandra war die Initiatorin einiger Bloggeraktionen und vermutlich hätten wir uns ohne sie in dieser Formation nicht kennengelernt. Zwischenzeitlich gibt es mehr oder weniger regelmäßige Treffen in wechselnder Besetzung.

Sandra und ich haben uns zuletzt Ende November gesehen, als ich nach Eschborn gefahren bin, um bei ihrer Lesung in einem Möbelhaus dabei zu sein.

Vielen Dank für die Zurverfügungstellung der beiden Fotos, liebe Sandra.

Freundealarm ist eine Aktion zum 10. Bloggeburtstag von Daggis Welt. Alle Beiträge dazu findet ihr hier und auf der Freundealarm-Unterseite könnt ihr die Reise des Buches verfolgen.

8 Gedanken zu „Freundealarm in Raunheim“

  1. Ui, dann war das Buch ja quasi hier bei mir! 😄 Cool! Die Autorin kenne ich nicht, werde aber mal bei dir stöbern. Hab gesehen, es gibt ne Aufgabe in deiner Challenge über ein Buch in der eigenen Umgebung. (Erstelle gerade die Challenge-Seite ;-) ) Da passt Rhein-Main perfekt zu mir!

    Hab schöne Weihnachten, liebe Daggi! Genieße die Zeit mit deinen Lieben.
    Herzliche Grüße vom monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.