Daggis Buch-Challenge – Auswertung August und September 2018

2018 ist zu Ende gegangen, aber die Auswertungen von August bis Dezember sind noch offen. Das möchte ich in den nächsten Tagen nachholen.

Stand: 30. September 2018

  • Es hatten sich insgesamt 42 Teilnehmer zur Challenge eingetragen, allerdings bestehen einige Blogs nicht mehr und Ela nimmt doppelt teil, einmal mit Büchern und einmal mit Hörbüchern.
  • Im August und September wurden 73 Rezensionen von 15 Teilnehmern gemeldet. Insgesamt stehen wir nun bei 722 Rezensionen von 34 Teilnehmern.
  • Die meisten Aufgaben haben bislang Christine (42), Pink Anemone (43), Daggi (44), Angi (47) und Aglaya (50) erledigt.
  • Gwee hat zwei Mal zu C.S. Lewis gegriffen, Linda zwei Mal zu Dan Brown und Yvonne zum Buchbahnhof zwei Mal zu Romina Gold.
  • Was waren denn nun nach insgesamt neun Monaten die meistgelesenen Autoren und Bücher?Ich habe festgestellt, dass die meistgelesenen Autoren bisher überwiegen eine „Fan-Sache“ sind, denn viele der meistgelesenen Autoren wurden ausschließlich von einem Teilnehmer gelesen: bei Catherine Bybee fünf Mal von DaggiInka Loreen Minden fünf Mal von Yvonne von Buchbahnhof, Sarah fünf Mal James Patterson. Auch Klaus-Peter Wolf wurde fünf Mal gelesen, Aglaya (2x), Chrissy (1x) und Thea (2x). Das gleiche gilt für Jennifer Wolf, Chrissy und Sally (je 1x) und Christine (3x).
  • Das meistgelesene Buch ist und verändert „Woman in Cabin 10“ für das sich Aglaya, Ela und Thea entschieden haben.
  • Die beliebteste Aufgabe im August und September ist die Nr. 51, ein  Buch bei dem der / die Protagonisten an einen Ort / Platz / eine Sehenswürdigkeit o. ä. geht / gehen, den Du selbst schon besucht hast.

>> Hier findet ihr die im Juni und Juli 2018 eingereichten Rezensionen.

Ein Gedanke zu „Daggis Buch-Challenge – Auswertung August und September 2018“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.