R.I.O.S. Riskanter Verdacht – Cass & Joe

Dieser Artikel ist als Werbung gekennzeichnet.

„Wir sollten aufbrechen, es ist nicht sicher hier.“

„Das hatten wir vor, bevor sie aufgetaucht sind.“ Cass musterte Joe von Kopf bis Fuß.

„Und Sie sind Rock?“

„Nein, Können wir?“ Unsanft schob Joe sie auf den Rücksitz des Wagens.

aus Gefährlicher Einsatz von Michelle Raven


In Gefährlicher Einsatz begegneten sich Joe Spade und Cassandra „Cass“ Tilden bei einem Einsatz in Afghanistan und arbeiteten dort für wenige Stunden zusammen. Ihr Aufeinandertreffen ist beiden trotz der kurzen Zeit in keiner guten Erinnerung geblieben.

Joe Spade war schon damals Agent und arbeitete als Kartograf und Spezialist für den Mittleren Osten bei der NGA, der National Geospatial-Intelligence Agency. Seit seiner ersten Begegnung mit Cass sind einige Jahre vergangen. Er wurde in der Zwischenzeit bei einem Einsatz so schwer am Knie verletzt, dass er nie mehr an einem Außeneinsatz wird teilnehmen können. Der Innendienst befriedigt ihn allerdings nicht, da kommt es ihm gerade recht, dass er in seinem Urlaub die Sicherheitsfirma R.I.O.S. bei einem Fall unterstützen soll. Als Hauptkontakt für die Klientin werden bei ihm alle Fäden der Ermittlungen zusammenlaufen.

Cass Tilden arbeitet auch heute noch für eine Hilfsorganisation in krisengeschüttelten Ländern. Sie ist nur unregelmäßig in den USA, eine eigene Wohnung lohnt sich für sie nicht. Daher lebt sie mit ihrem Bruder Joshua zusammen, der die einzige Familie ist, die sie noch hat, seit ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen. Schon dass Joshua nicht zuhause auf sie wartet, als sie von einem langen Auslandseinsatz zurückkommt, ist merkwürdig, dass er aber gar nicht auftaucht, beunruhigt sie zutiefst. Sie bittet die Sicherheitsfirma R.I.O.S. um Hilfe.


Wie zum Teufel kam Joe Spade vor ihre Tür? „Was machen Sie denn hier?“

Offenbar hatte er sie inzwischen auch erkannt, denn seine Augen verengten sich.

„Red schickt mich.“ Er wirkte nicht gerade glücklich darüber.

„Allerdings hat er vergessen, mich darauf hinzuweisen, wer die Schwester ist, von der er geredet hat.“

„In diesem Fall hätten sie den Fall nicht angenommen?“ An seinem Gesichtsausdruck konnte sie erkennen, dass sie ins Schwarze getroffen hatte.

aus R.I.O.S. Riskanter Verdacht von Michelle Raven

Dieses Wiedersehen scheint unter keinem guten Stern zu stehen, ob sich die beiden zusammenraufen können, um Joshua zu retten, müsst ihr allerdings selbst nachlesen ;)

R.I.O.S. Riskanter Verdacht von Michelle Raven
Band 1 der Serie R.I.O.S.
erschienen am 8. März 2019
bei Romance Edition
Amazon

R.I.O.S Riskanter Verdacht von Michelle Raven

Wir haben ein tolles Gewinnspiel für euch, bei dem ihr 5 x je ein Print von R.I.O.S. Riskanter Verdacht + Block und Lesezeichen gewinnen könnt.

Um teilzunehmen, kommentiert bitte diesen Beitrag mit der Antwort auf folgende Frage:

Wie lautet der Titel des ersten Romans von Michelle Raven, der 2002 veröffentlicht wurde?

Kleiner Tipp: ein Blick auf die Homepage von Michelle Raven ist bei der Beantwortung der Frage sehr hilfreich. 

Die Teilnahme ist zwischen dem 25. und dem 31. März möglich. Ihr könnt insgesamt fünf Lose sammeln und eure Gewinnchancen erhöhen, indem ihr alle Beiträge dieser Blogtour besucht und die jeweilige Frage beantwortet. Alle teilnehmenden Blogs findet ihr im Tourfahrplan.

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen. Die Gewinner werden am 01. April 2019 bekannt gegeben.

Edit: Die Gewinner stehen fest. 

78 Gedanken zu „R.I.O.S. Riskanter Verdacht – Cass & Joe“

  1. Hallo,
    Danke für den Beitrag ?

    Das erste Buch von Michelle heißt „Canyon der Gefühle“

    Danke für die tolle Chance, wünsche noch einen schönen Abend

    LG Sabrina

  2. Hallo
    da hätte ich ja jetzt fast den falschen Titel (aber das richtige Buch!) erwähnt
    Also es war „Canyon der Gefühle“ auch wenn „Vertraute Gefahr“ das gleiche (oder sogar dasselbe? ;) ) Buch ist

    oh, ich bin schon so gespannt, wie Cass und Joe sich zusammenraufen!
    lg Sonja

  3. Der erste Roman hieß „Canyon der Gefühle“, bzw jetzt „vertraute Gefahr“. Es war eines der ersten Bücher von Michelle Raven, welches ich gelesen habe?

  4. Hallo :)

    auch hier bei dir ein super Beitrag! Ihr macht mich immer neugieriger auf das Buch ^^

    Der Titel ihres ersten Romans ist „Canyon der Gefühle“

    Eine wirklich tolle Blogtour! Danke :)

    Liebe Grüße
    Franziska

  5. Den ersten Roman den Michelle Raven veröffentlicht hat heißt *Canyon der Gefühle * Ich habe das Buch schon gelesen und es ist klasse. ❤
    Liebe Grüße Bärbel

  6. Canyon der Gefühle hieß der erste Titel von Michelle Raven.? Vielen Dank für die tolle Gewinnchance, da hüpf ich doch gern mit in den Lostopf und drück fest die Däumchen.??

Schreibe einen Kommentar zu Jennifer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.