Die Spuren auf unserer Haut – Band 2 – von Lily Helina

Das Wichtigste in Kürze

Mit Maja und Eric hat die Autorin zwei Protagonisten geschaffen, die überhaupt nicht zueinander passen. Dennoch schafft es Lily Helina, die sich entwickelnde Beziehung zwischen den beiden glaubwürdig herüber zu bringen.


Von Lily Helina bereits gelesen


Die Protagonisten und ihre Geschichte

Maja möchte mit ihrer Vergangenheit abschließen. Bis sie auf eigenen Füßen stehen kann, kommt sie bei ihrem alten Freund Sascha und dessen Frau Ellen unter. Auch Ellens Bruder Eric wohnt vorübergehend bei seiner Schwester. Er ist ein wenig weltfremd, weswegen ihn seine Mitbewohner zunächst über die Gründe für Majas Aufenthalt im Unklaren lassen.

Doch dann nähern sich Eric und Maja an. Als Eric die Wahrheit herausfindet, fühlt er sich getäuscht und kappt die Verbindung zu Maja.


Meine Gedanken zum Buch

Wie schon Band 1 ist auch die Handlung dieses Buches gefühlsbetont und es ist Lily Helina erneut gelungen, mich so zu fesseln, dass ich das Buch – einmal angefangen – nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Mit Maja und Eric hat die Autorin zwei Protagonisten geschaffen, die einzeln schon sehr ungewöhnlich sind, aber als Paar auf den ersten (und wohl auch den zweiten und dritten) Blick überhaupt nicht zueinander passen können. Dennoch schafft es Lily Helina, die sich entwickelnde Beziehung zwischen den beiden glaubwürdig herüber zu bringen.

Da mich die Geschichte von Ellen und Sascha (Band 1), die ich mit fünf Eulen bewertet habe, stärker berührt hat, vergebe ich für Band 2 vier Eulen.


Bewertung

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


Rezensionsexemplar

Dieses Buch wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Meine Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst. Für den Artikel wurde ich außerdem weder bezahlt, noch habe ich eine andere Gegenleistung erhalten.


Eckdaten

Die Spuren auf unserer Haut
Band 2
von Lily Helina
erschienen im April 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.