Film- & TV-Blogparade #2 Kindheitshelden

Auf gehts in Runde 2 der Film- und TV-Blogparade von vom Leben geschrieben.

2. Thema
Wer waren die Film- & TV-Helden deiner Kindheit?
Als ich über die Serien, die ich in meiner Kindheit geschaut habe, nachgedacht habe, sind mir zuerst die ZDF-Weihnachtsserien eingefallen.
Immer zu Weihnachten startete eine neue Kinder-/Jugendserie im ZDF. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir dabei
  • Patrik Pacard gespielt von Hendrik Martz, der später noch eine Hauptrolle in Die Wicherts von nebenan spielte
  • Timm Thaler mit Tommi Ohrner, die jüngeren unter Euch kennen ihn vielleicht als Matthias Brandner aus Verbotene Liebe ;), den Schauspieler habe ich ausserdem gerne als Manni, der Libero gesehen, ich hatte damals schon ein Faible für Fußball
  • Silas, gespielt von Patrick Bach

In den genannten Weihnachtsserien spielten Hendrik Martz, Tommi Ohrner und Patrick Bach Jungs, die Abenteuer zu bestehen hatten. Am bekanntesten dürfte wohl die Geschichte von Timm Thaler sein.

Die ZDF-Weihnachtsserien habe ich total gerne geschaut. Dazu zählten zum Beispiel auch Anna (mit Silvia Seidel), Oliver Maass, Das Nesthäckchen und Jack Holborn.
Meine Große war geschockt, wenn ich ihnen erzähle, dass wir auf dem Dorf nur drei Fernsehsender hatten damals :D

Bekanntermassen bin ich ein grosser Fan von Krimis und Thrillern und ein US-Serienjunkie (bevorzugt alles, was mit Ermittlungen, Spurensuche u.s.w. zu tun hat). Auch früher hatter ich schon eine  Vorliebe für Detektive und alle, die sich gegen „das Böse in der Welt“ gestellt haben. Meine Kindheitshelden aus diesem Bereich:

  • Colt Seavers (Lee Majors) in Ein Colt für alle Fälle
  • David Hasselhoff als Michael Knight in Knight Rider
  • das komplette A-Team
  • MacGyver alias Richard Dean Anderson (den kennen bestimmt viele nur noch aus Stargate *gg*)
  • Amanda King und Lee Statson (gespielt von Kate Jackson und Bruce Boxleitner) aus Agentin mit Herz
  • Stefanie Powers und Robert Wagner als Jennifer und Jonathan Hart in Hart aber herzlich
  • Tom Selleck als Magnum
  • Crockett und Tubbs in Miami Vice
  • die Serie Remington Steele gespielt von Pierce Brosnan (spielte später man den James Bond) mit seiner Partnerin Stephanie Zimbalist als Laura Holt
Dann gab es natürlich auch noch die richtigen Kinderfilme und Kinderserien mit Helden wie
  • Pumuckl
  • Die rote Zora
  • Pippi Langstrumpf
  • Pan Tau
Wow sind das viele… und ich bin sicher, ich hab sogar noch welche vergessen. Wie sehr müssen diese Serien mich geprägt haben, dass ich mich sogar noch an die Namen der Schauspieler oder Filmfiguren erinnere ;)
Erinnert Ihr Euch noch an die Anfänge von Will Smith in Der Prinz von Bel-Air??  Oder die schrecklich nette Familie? Kürzlich habe ich ein aktuelles Foto von Bud Bundy im Netz entdeckt… das ist alles soooo lange her…

Danke für dieses tolle Thema, Rike, da kann man mal wieder in Erinnerungen schwelgen :) Und nun geh ich mal schauen, welche Helden die anderen Blogger haben.

Danke auch an Knallino als Sponsor der Woche, toll, dass es Unternehmen gibt, die die Bloggersphäre so unterstützen. Ich durfte ja im Zuge des Adventskalenders auch einen Preis von Knallino verlosen.

6 Gedanken zu „Film- & TV-Blogparade #2 Kindheitshelden“

  1. Anna! Das Nesthäkchen!!! Und Der Prinz von Bel-Air!! Jaaaaa!!!

    Oh…da fallen mir noch Der Trotzkopf und Alle unter einem Dach ein!! Kennst Du die noch??

    Je mehr ich in den Beiträgen zum aktuellen Thema stöbere umso mehr fällt mir wieder ein!!!

    1. Trotzkopf hab ich noch bildlich vor mir.. Alle unter einem Dach war mir noch ein Begriff, aber da musste ich erstmal googlen … Steve Urkel :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.