Freundealarm – Zurück in Berlin

Freundealarm

Das Freundebuch war kürzlich bei Frau Tonari in Berlin, nun ist „Freundealarm“ in die Hauptstadt zurückgekehrt und macht Station bei Iris. Sie gehört ebenfalls zur „Virtuellen Clique“, wie der Wiesbadener Kurier uns einst in einem Artikel bezeichnet hat.

Iris betreibt keinen eigenen Blog, hatte aber während unserer mehrjährigen diversen Blogparaden Gastbeiträge, hat sich außerdem mit Kurzgeschichten eingebracht und vor allem mitgelesen und kommentiert.

Freundealarm

Persönlich kennengelernt haben wir uns beim „legendären“ Bloggertreffen in Berlin 2015, bei dem auch Sabienes, Sandra, Frau Tonari, Frau Waldspecht, Timm, Clara, Alwina und natürlich Claudia dabei waren. Zwischenzeitlich haben wir uns auch einmal in Frankfurt getroffen und gerade im Januar haben wir zusammen mit Sabine und Claudia den 50. Geburtstag von Sandra gefeiert.

Claudia und Iris haben sich übrigens über besagte „Virtuelle Clique“ kennengelernt und seither verbindet die beiden eine innige Freundschaft im realen Leben. Deswegen zieht das Freundebuch als nächstes auch innerhalb von Berlin weiter – zu Claudia eben.

Der Hintergrund des zweiten Fotos ist nicht zufällig gewählt. Iris und mich verbindet auch die Liebe zu den Krimis von Viveca Sten, die sie durch mich entdeckt hat.

Vielen Dank für die beiden Fotos, liebe Iris.

Freundealarm ist eine Aktion zum 10. Bloggeburtstag von Daggis Welt. Alle Beiträge dazu findet ihr hier und auf der Freundealarm-Unterseite könnt ihr die Reise des Buches verfolgen.

4 Gedanken zu „Freundealarm – Zurück in Berlin“

  1. Ich erinnere mich, dass ich damals in Berlin sehr gerne dabei gewesen wäre und ein wenig neidisch war. Glücklicherweise durfte ich einige von Euch später persönlich kennen lernen.
    Ich finde das nach wie vor eine tolle Idee. Sollte ich vielleicht bei meinem 15jährigen Blogbestehen machen.

  2. Danke für den schönen Text! Das mit dem Geschichtenschreiben im Rahmen von Sunnys Aktionen hatte ich total verdrängt, obwohl ich ja hier ein Printexemplar habe und damals auch von jemandem meine Geschichte mit Fotos garniert in gebundenem Zustand geschenkt bekam. Ist schon toll, was wir schon alles gemacht haben! danke für die Freundschaft und Liebe Grüße
    Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.