Pfingstlesemarathon – Tag 1

Ich habe mich für ein Thriller-Wochenende und für diese drei Bücher entschieden.

Gestern habe ich bei Twitter und Facebook gefragt, welches Buch ich zuerst lesen soll und die Meinung meiner Follower war recht deutlich: Minus 18 Grad von Stefan Ahnhem. Ich bin gespannt.

Bereits am Freitagnachmittag hat @Loredana_Monte ein Foto der Bücher getwittert, die sie lesen möchte. Auch @Lieschenliest hat am Freitagabend bestätigt, dass sie dabei sein wird.

@Maria_in_Farbe hat am Samstagmorgen auf Instagram veröffentlicht, dass sie teilnehmen wird.

@Mo und die Macht der Buchstaben hat sich drei Bücher für den Lesemarathon herausgesucht.


Update 9.10 Uhr

Mit welchem Buch seid ihr in den Lesemarathon gestartet?

@Lieschenliest hat am Freitagabend in Couchsurfing in Russland gelesen. Im Laufe des Buches hat sie sich gefragt, ob es jemanden gibt, der einen Kalender mit Bilder eines Politikers zuhause aufhängen würde. Anlass dafür war ein Kalender mit Putin, sie hat extra gegoogelt, ob das nur eine Erfindung des Autoren ist, oder ob es den wirklich gibt. Fragt nicht … sie hat ein Bild davon getwittert.

@Loredana_Monte hat sich zuerst für Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt von Peter Stamm entschieden.

@buchpfote ist mit Falling Fast von Bianca Iosivoni in den Lesemarathon eingestiegen.

@Kerstin von KeJas Blogbuch hat am Freitagabend noch ein paar Seiten aus Gott wohnt in Wedding von Regina Scheer gelesen.

@wunderbuecher ist auf Instagram mit Berühr.mich.nicht von Laura Kneidl ins Rennen gegangen.

@bunt.gelesen war sich noch nicht sicher, ob sie zuerst das CR beenden soll oder vielleicht mit einem neuen Buch beginnt.


14.20 Uhr

Bei meinen Eltern angekommen und ausgeschlafen, nun sitze ich auf dem Balkon und lese noch ein wenig, bevor ich mir das WM-Spiel der Frauen anschaue. Und wo lest ihr gerade?

@Loredana_Monte hat es sich auch auf dem Balkon gemütlich gemacht.

@Alexandra hat sich auf die Couch verzogen, weil es draussen zu ungemütlich wurde.


20.19 Uhr

Wie viele Seiten habt ihr heute geschafft? Ich bin auf 271 gekommen, vor mir die Augen zugefallen sind.

@Lieschenliest hat Freitag noch 13 Seiten gelesen, bis sie von der Müdigkeit übermannt wurde.

@Buchpfote hatte bis Freitagabend 50 Seiten gesammelt und nachts nochmal 50 Seiten draufgelegt.

@Kleenes Bunte Welt hat bereits ein Buch komplett gelesen.

2 Gedanken zu „Pfingstlesemarathon – Tag 1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.