Der Klang deiner Liebe von Noa C. Walker

Der Klang der Liebe

Das Wichtigste in Kürze

Neben der Geschichte von Alexandra und Marc thematisiert Noa C. Walker in diesem Buch den Verlust von Menschen und den ganz individuellen Umgang mit Trauer. Dabei verarbeitet sie mit großem Einfühlungsvermögen eine Vielfalt an Spektren, von der Bewältigung über Selbstvorwürfe oder der Suche nach Schuldigen bis hin zur Hoffnungslosigkeit.  Sie zeigt auch auf, dass es nicht für jeden ein Happy End gibt, sondern dass einige Menschen auf der Strecke bleiben und den Tod eines geliebten Menschen nie verkraften. Das macht das Buch für mich zu etwas ganz Besonderem.


Die Protagonisten und ihre Geschichte 

Alexandras Leben ist die Musik, doch dann kommt ihr Verlobter bei einem Unfall ums Leben und sie reist mehr als zwei Jahre verzweifelt und ziellos durch die Welt, bis sie an einen Ort kommt, an dem sie geerdet wird. Auf Norderney beginnt sie ein neues Leben. Sie eröffnet eine Pension, die nicht nur Feriengästen offen steht, über eine Stiftung kommen auch Menschen zu ihr, die ein schweres Schicksal ereilt hat.

Jens und Marc gehören zwar zu den Feriengästen, aber auch die beiden Freunde sind vom Leben gezeichnet. Während Jens Verletzungen offensichtlich sind, trägt Marc sein Geheimnis verborgen mit sich. Zwischen Alexandra und Marc knistert es und zum ersten Mal haben beide das Gefühl, dass das Leben doch noch etwas Positives für sie bereit hält. Doch dann werden sie von ihrer Vergangenheit eingeholt.


Meine Gedanken zum Buch

Noa C. Walker hat ihre beiden Protagonisten wunderbar gezeichnet und darüber hinaus eine Vielzahl von tollen Nebencharaktere geschaffen, die alle ihre ganz eigene Geschichte haben. Die Beschreibungen von Norderney, sowohl von der Landschaft, wie auch von der Atmosphäre, sind sehr bildhaft  und ausdrucksstark.

Bereits aus dem Klappentext ist ersichtlich, dass Alexandra und Marc von ihrer Vergangenheit eingeholt werden, aber Noa C. Walker deutet auch schon auf den ersten Seiten an, wie diese Vergangenheit aussieht, so dass der Verlauf der Geschichte von Alexandra und Marc gewollt vorhersehbar ist.

Unabhängig von diesem Handlungsstrang  thematisiert Noa C. Walker in diesem Buch den Verlust von Menschen und den ganz individuellen Umgang mit Trauer. Dabei verarbeitet sie mit großem Einfühlungsvermögen eine Vielfalt an Spektren, von der Bewältigung über Selbstvorwürfe oder der Suche nach Schuldigen bis hin zur Hoffnungslosigkeit.  Sie zeigt auch auf, dass es nicht für jeden ein Happy End gibt, sondern dass einige Menschen auf der Strecke bleiben und den Tod eines geliebten Menschen nie verkraften. Das macht das Buch für mich zu etwas ganz Besonderem.


Bewertung

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


Eckdaten

Der Klang deiner Liebe
von Noa C. Walker
erschienen am 4. Dezember 2018
bei Tinte & Feder
344 Seiten


Weitere Meinungen zum Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.