Die Coolen Blogbeiträge zu Halloween

Offensichtlich haben zu vielen Menschen das Coronavirus nicht ernst genommen und nun haben wir den Salat. Wir werden in den nächsten Wochen also wieder viel Zeit zuhause verbringen. Nun könnte man meinen, wir hätten im Frühjahr schon Erfahrung damit gesammelt, aber ich persönlich finde, dass es in dieser dunklen Jahreszeit etwas ganz anderes ist als im Frühjahr.

Am vergangenen Wochenende habe ich Wolle bestellt und werde die nächsten Abende damit verbringen, Mützen zu häkeln. Außerdem werde ich zuhause ein wenig entrümpeln. Und ich will mehr frisch kochen und vor allem backen. Eine Freundin hat mir noch schnell Äpfel aus dem eigenen Garten vorbeigebracht und die müssen verarbeitet werden.

Aber erstmal steht Halloween (zuhause) an und ich hab mich bei anderen Bloggern umgesehen, welche Ideen die aus dem Hut gezaubert haben.


Nathalie hat auf Eine ganz normale Mama Bastelideen für Kastanien zusammengetragen. Ja, ich weiß, Kastanienmännchen kann man irgendwann nicht mehr sehen. Aber bei Nathalie findet ihr Kastanienfiguren, die perfekt zu Halloween passen.


Auf Taste our Heaven wird ein Rezept für einen gefüllten Kürbis vorgestellt und das klingt so lecker, das möchte ich euch auf keinen Fall vorenthalten.


Oder ist eher eingelegter Kürbis euer Ding? Auf Regional ist gut findet ihr ein entsprechendes Rezept in Verbindung mit Sternanis, Zimt und Nelken.


Eine – wie ich finde – sehr stilvolle Herbstdeko bestehend aus Kürbis und Efeu habe ich auf Elly´s Do it yourself entdeckt.


Wer es eher gruselig mag, wird auf Nurrosa fündig: Gruselfinger aus Salzteig. Schaut euch die Fotos an, die Finger sind der Hammer.


Frau M aus M hat heute noch ein Last Minute-Rezept online gestellt. Es geht um Fingerfood für Kids, die Grusel-Mumien.


Sehr witzig finde ich auch die Ghost Pretzels auf Herbs and Ginger. Auf diesem Blog findet ihr übrigens auch noch weitere Halloweenrezepte, die in diesem Jahr ausprobiert wurden.


Mein persönliches Rezept-Highlight ist aber der lila Halloween-Kuchen mit Blaubeeren von Natalya auf DeTaille.


Wer Halloween gerne lesend verbringen möchte, dem lege ich einen Beitrag von Steffi ans Herz. Auf angeltearz hat sie zehn thematisch passende Leseempfehlungen ausgesprochen.


Alternativ geht natürlich auch Filme schauen. Gina von Passion of Arts hat heute nach den fünf liebsten Filmen zu Halloween gefragt und ihre eigene Topliste gleich mit veröffentlicht.


Wer es verpasst hat, Sabienes hat sich vergangene Woche bei den Coolen Blogbeiträgen mit dem Garten im Herbst befasst.

Die Coolen Blogbeiträge

Die Coolen Blogbeiträge sind eine Gemeinschaftsaktion von Daggis Welt und Sabienes Welt und finden im wöchentlichen Wechsel auf den beiden Blogs statt.

Das war es diese Woche von mir. Ich wünsche euch ein schönes Halloween-Wochenende, treibt es bitte nicht zu bunt, schließlich wollen wir alle bald wieder durchatmen können und vor allem bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.