Die Coolen Blogbeiträge bringen Frühlingsgefühle

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber so langsam sehne ich mich nach blauem Himmel und Sonne und deswegen habe ich vergangenes Wochenende schon darüber nachgedacht, wieder etwas mehr Farbe in meine Wohnung und den Hof zu bringen. Und wie immer hält die Bloggerwelt auch hier zahlreiche Anregungen bereit.


Anika vom Lavendelblog hat Origami-Tulpen gefaltet und damit ihre Fenster dekoriert. Eine schöne Idee, an der bestimmt auch Kinder Freude haben und schwierig scheint es auch nicht zu sein.


Als ich bei Marion auf Unter Freunden hereingeschaut habe, sind mir direkt die bunten Kerzen ins Auge gesprungen. Sie hat Kerzen im Dip Dye Look mit Farbverlauf selbst gefärbt und die sehen wirklich toll aus.


Andrea von Stay at home and enjoy hatte ähnliche Gedanken wie ich, so früh im Jahr schon Frühlingsblüher? Eigentlich nicht. Aber nun hat sie Hyazinthen geholt und ihnen einen Wachsmantel verpasst. Das ist nicht nur eine tolle Deko sondern hat auch den Charme, dass man die Hyazinthen nicht gießen muss. Und wenn sie verblüht sind, kann man den Wachsmantel entfernen und die Hyazinthen pflanzen.


Bis dann der Frühling tatsächlich Einzug hält, sollten wir uns noch um die Vögel kümmern. Meisenknödel, Körner und Wasser,  hilfreiche Tipps für glückliche Wildvögel im winterlichen Garten findet ihr auf Gutes Morgen, Stadland!


Frühlingszauber in der Valerie Lane“, ein Buch von Manuela Inusa, bietet auf 141 Seiten frühlingshafte Rezepte, Gedanken & DIY-Projekte. Eine Rezension haben Marissa und Alexandra auf Leseratte Austria veröffentlicht.


Moni hat auf Mini.Me zu einer Frühjahrsputzchallenge aufgerufen. So ein Frühjahrsputz sollte gut vorbereitet sein. Daher empfehle ich euch den Blogbeitrag zur richtigen Vorbereitung.


Zwar geht es erst kommenden Donnerstag bei Sabienes weiter mit, u.a. findet  den Coolen Blogbeiträgen, doch schaut unbedingt auch diese Woche schon bei ihr vorbei. Gerade heute hat sie einen Blogbeitrag über die Trendfarben für die Saison Frühjahr-Sommer 2021  auf Sabienes Welt veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.