Projekt Abspecken #7

#Werbung

Ich durfte im Rahmen eines Gewinnspieles an einem Projekt (Multan Shootingstar) teilnehmen und berichte hier von meinen Erlebnissen. Für die Artikel wurde ich nicht bezahlt.

 

Mein Durchhänger ist wieder da und die Pizza von Freitag hat meine Laune nicht gerade verbessert :(

Ich habe mich deswegen dazu entschlossen, mein Ziel nochmal neu zu formulieren und das Abnehmen grundsätzlich anders anzugehen.

  • Mein Ziel lautet ab heute 10 kg bis 30. Juni 2012
  • Gewogen wird ab sofort freitags oder samstags, diese Anregung habe ich Elchimila abgeschaut.
  • Fürs erste werde ich wieder zwei Mahlzeiten täglich mit Multan ersetzen, bis ich wieder „drin“ bin.

Multan habe ich vor 1,5 Jahren kennen gelernt, als ich am Projekt Multan Shootingstars teilnehmen durfte. Von Oktober 2010 bis März 2011 habe ich 12 kg abgenommen. Als die ersten Kilos runter waren, ist mir alles viel leichter gefallen und ich habe viel einfacher durchgehalten, als wenn ich mir mühsam Kilo für Kilo abhungern muss.

4 Gedanken zu „Projekt Abspecken #7“

  1. Vor dem Wochenende wiegen ist auf alle Fälle besser fürs Gemüt ;-). Denn oftmals sündigt man ja Samstags und Sonntags. So ist das bei mir jedenfalls.
    Find ich aber gut, dass du nicht komplett aufgibst, sondern dir Ziele steckst.

    Wenn erst mal was unten ist, dann ist man auch viel mehr motiviert!

    1. Da gehts mir wie Dir. Am Wochenende kann ich praktisch jederzeit an den Kühlschrank oder die Süssigkeiten. Und am Wochenende gibts die ganzen leckeren Sachen, die wir unter der Woche nicht essen ;)

      Ich hab länger darüber nachgedacht, ob ich das Ziel einfach nochmal neu formulieren soll, aber es war in dieser Situation wohl die beste Lösung und gestern und heute hat es auch richtig gut funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.