EM-Abseits #6 – Fußball und Männer

Wer momentan nichts zu Lachen hat, sollte unbedingt den Rückblick auf „Fußball und Witze“ geniessen und die Zusammenfassung von Mendigo lesen.


Als uns die Trainerin das Thema dieser Woche genannt hat, hatte ich sofort eine Idee, über was ich schreiben wollte. Das Grundgerüst stand, ich habe sogar schon mit der Ausarbeitung begonnen, als … ja, als mein Bruder bei Facebook einen Link geteilt hat, der meine ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat:

Bist Du bereit für die Chance Deines Lebens?

stand da in großen Lettern und was ich dann gelesen habe, hat meinen geplanten Artikel gekippt, denn diese Frage richtet sich ausschließlich an männliche Fußballer über 18 Jahren und zufälligerweise lautet das 6. Thema des EM-Abseits

Fußball und Männer

Also liebe Männer, seid Ihr Fußballer, volljährig und bereit für die Chance Deines Lebens?

Dann bewerbt Euch für den Paulaner Cup des Südens. Denn bei diesem Cup hat jeder volljährige Hobbykicker die Chance, gegen den FCB anzutreten, unabhängig vom Wohnort und dem Fußballkönnen.

Jeder Teilnehmer erhält nach seiner Onlineanmeldung einen Link zu einer Umfrage, gefragt ist Wissen zu Bayern, Bier & Ballgefühl, zusätzliche Kreativität erwünscht.

Die besten Bewerber werden zum Casting an die Säbener Strasse eingeladen und dort entscheiden unter anderem Waldi Hartmann, Raimond Aumann und Paul Breitner, wer im Sommer diesen Jahres gegen den FCB antreten wird.

Liebe Männer, meldet Euch bis zum 31. Mai 2012 an und gebt Euer bestes, vielleicht sehen wir Euch ja schon in wenigen Wochen, wenn Ihr den dann (hoffentlich) amtieren Europameister Manuel Neuer überwindet oder mit Frank Ribery das Trikot tauscht. Viel Glück :)

7 Gedanken zu „EM-Abseits #6 – Fußball und Männer“

  1. Echt eine schöne Aktion, doch die Bayernfans, die ich kenne schauen lieber zu als selbst aktiv zu werden :-(

    LG Mella
    (die jetzt weiß, warum sie keine Probleme hatte, weil sie nirgends angemeldet ist mit dieser Adresse…)

  2. Pingback: RätselTiB
  3. Pingback: Timm's Blogwelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.