Freitags-Füller # 158

Barbara liefert auch am Karfreitag Impulse für den Freitags-Füller.

1. Ich kann’s nicht glauben, mein Urlaub ist schon fast wieder zu Ende.

2.  Gestern hat meine Mutter mit den Kids Ostereier gefärbt.

3.  Wie kann ich lernen,  mich nicht immer so aufzuregen, wenn irgendwo ein Unrecht passiert.

4. Mein SuB hat sich verkleinert, das bedeutet Nachschub für meine Freunde.

5. Am Ostermontag treffen wir uns mit den Geschwistern meines Mannes.

6. Eben war ich draussen und habe ein Foto vom Auto geknipost, ohne Schuhe und ohne Socken.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf freie Lesezeit, morgen habe ich dringende Ostereinkäufe geplant und Sonntag möchte ich mit den Kindern die Osternachtsmesse mit anschliessendem Osterfrühstück besuchen.

Unter Punkt 7 könnt Ihr lesen, dass ich noch Ostereinkäufe tätigen muss. Mir ist gestern siedend heiß eingefallen, dass ich nur für unsere Kids Osterhasen gekauft habe, aber ich muss auch noch für die Nichten und Neffen kleine Osternester richten. Also muss ich mich morgen früh wohl oder übel ins Getümmel stürzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.