effect® high quality energy sticks

#Werbung

Das Produktpaket wurden mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Mein Beitrag zeigt meine ehrliche Meinung auf. Für den Artikel wurde ich nicht bezahlt.

Vor einiger Zeit wurden bei Facebook Tester für die effect® high quality energy sticks gesucht und ich durfte an der Testphase teilnehmen.

Bei den Sticks handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel mit Süssungsmitteln, Koffein, Taurin, Inosit und Vitaminen.

Erhalten habe ich eine Faltschachtel mit 10 Sticks. Der Hersteller hat die UVP mit 3,99 Euro angegeben. Die Sticks sind leicht zu öffnen, der Inhalt wird direkt eingenommen, die Zugabe von Wasser ist nicht notwendig.

Das Pulver riecht und schmeckt ähnlich wie ein Energydrink, eher süsslich.

Laut Hersteller soll das Pulver schnell in Energie umgewandelt und die Konzentrationsfähigkeit und das Wohlbefinden gesteigert werden.

Da ich wusste, dass einige meiner Arbeitskollegen die effect Energy Drink in der 0,25 l Dose schon probiert haben, deswegen erschien es mir sinnvoll, genau diese Kollegen auch die Sticks testen zu lassen, um die beiden Produkte vergleichen zu können.

Nach dem Genuss des ersten Sticks hat sich bei beiden keine Veränderung gezeigt. Erst nach dem zweiten Stick hatten beide das Gefühl, Energie zu gewinnen. Aber genau hier sehe ich das Problem, denn in der Verzehrempfehlung steht deutlich, ein Stick täglich darf nicht überschritten werden.

Nichts desto Trotz wurde mir der positive Effekt bestätigt. Die Sticks haben außerdem den großen Vorteil, dass man sich einfach in die Tasche packen kann, Dosen sind wesentlich unpraktischer. Darüber hinaus sind die Sticks auch bedeutend günstiger als die Drinks. Eine Dose kostet ungefähr 1,50 Euro, während der Stick mit 0,40 Euro zu Buche schlägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.