Positiv gedacht vom 19. Mai 2012

Mit einem Tag Verspätung:

gefreut: habe ich mich darüber, dass ich Tamara und Christoph Marzi endlich persönlich kennen lernen durfte

gelacht: habe ich über einige Pannen-Beiträge im Rahmen des EM-Abseits

geschafft: habe ich, alle Gewinneradressen zu ermitteln und die Bücher einzutüten

gefunden: habe ich auf der HomBuch einige interessante Bücher, die nun auf meiner Wunschliste stehen

geholfen: habe ich wieder einmal meinem Kollegen bei einem PC-Problem

gegönnt: habe ich mir in der vergangenen Woche das eine oder andere Eis

geplant: habe ich für morgen einen Besuch beim integrativen Familienfest auf der Gartenschau

gelobt: wurde ich diese Woche irgendwie von keinem ;)

Wer mitmachen möchte, findet hier die Vorlage von Mella.

2 Gedanken zu „Positiv gedacht vom 19. Mai 2012“

  1. Hallo Daggi,
    Du hast aber schöne Dinge erlebt.
    Aber du sollst ja nicht gelobt werden, sondern Du sollst Loben (hab gehört, dass soll gut für`s Karma sein)
    Dein Lob der Woche bekommst Du einfach mal von mir :-)

    LG Mella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.