Sommer-Urlaub-Postkarten-Parade

Die Anmeldefrist für die Postkarten-Blogparade anlässlich der Sommerferien ist abgeschlossen und Nasch hat heute die Adressen verschickt. Nun befinden sich in meinem Postfach also drei Adressen von drei Blogger, denen ich bis spätestens 12. September 2012 -zum Ende der letzten Sommerferien-Woche in Deutschland – eine Postkarte zuschicken werde. Mit zwei von drei Bloggern bin ich noch gar nicht in Kontakt gekommen, einen der Blogger habe ich über 12 von 12 im Juni kennen gelernt.

Die Aufgabe:

Ihr dürft auch daran teilnehmen, auch wenn ihr nicht in Urlaub fahrt, darum geht es nicht, eine schöne Postkarten mit dem Ort wo ihr wohnt ist genauso schön. Voraussetzung nach wie vor, ist natürlich das ihr einen Blog habt und das Postkarten verschickt werden und keine Klapptkarten. Verschickt werden wieder 3 Postkarten.

Meine Postkarten werde ich von meinem Aufenthalt an der Ostsee aus versenden … oder aus meiner Heimat, wenn ich auf Besuch bei meinen Eltern bin … oder vielleicht beides ;) Wenn es soweit ist, werde ich Euch die Postkarten natürlich zeigen und auch die drei, die ich (hoffentlich) bekommen werde.

3 Gedanken zu „Sommer-Urlaub-Postkarten-Parade“

  1. Jedes Mal wenn ich die Buchstaben auf dem Logo für die Postkarten-Parade sehe, frage ich mich, wie ihr das macht. Es ist mir ein Rätsel.

    Bei der Parade kann ich nicht mitmachen, weil ich nicht verreise. sonst gerne.
    Karten aus Berlin sind auch nicht soooo angesagt, oder?
    LG Timm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.