Spiele – Blogparade: Aufgabe 7

Die 7. Aufgabe, die Vroe uns gestellt hat, lautet

1. PC Spiele, Online-Spiele & Konsolenspiele! Wer mit dem Thema nicht`s “am Hut” hat, der darf gerne erzählen wieso, aber Zeitmangel zählt nicht. :) Welche Spiele hättet ihr gerne als PC-Spiel oder Konsolenspiel? Oder spielt ihr auf sozialen Netzwerken? Handy-Apps und Spiele?

2. Lieblingsspiel! Stell Dein Lieblingsspiel vor und erzähle, was dieses Spiel zu Deinem Lieblingsspiel macht! Gerne kannst Du auch das Lieblingsspiel Deines Kindes vorstellen!


Zum ersten Teil der Aufgabe kann ich nur Konsolenspiele beitragen, da wir weder PC-Spiele, noch online spielen – wobei, das stimmt nicht ganz, mein Mann hat vor einigen Wochen Die Siedler online für sich entdeckt.

Wir haben einige Konsolenspiele.Über Big Brain hatte ich schon geschrieben, dass meine Mutter und unsere Grosse das gerne gegeneinander spielen.

https://www.daggis-welt.de/wp-content/uploads/2012/06/P1070525.jpg

Unsere derzeitigen Favoriten finden sich allerdings bei den xBox-Spielen.

Während die Kinder gerne bei Dance Central tanzen oder mit Lips singen, steht mein Mann auf Final Fantasy und Assassins Creed. Ich hingegen hatte schon immer am meisten für Quizspiele übrig, mein Favorit ist seit geraumer Zeit scene it.

Der zweite Teil der Aufgabe ist von daher schwierig, dass es nicht DAS Lieblingsspiel gibt. Seit mehreren Monaten spielen unsere Kids am liebsten diese beiden Spiele:

https://www.daggis-welt.de/wp-content/uploads/2012/07/P1090156.jpg

Warum es dieses hier ist, kann ich nicht einmal sagen, ich weiss nur, dass der halbe Freundeskreis meiner Mädels das Spiel auch hat und dass sie alle total begeistert sind.

Ich könnte mir vorstellen, dass schon das Mehr-Ebenen-Spielbrett einen besonderen Reiz ausübt. Das Spiel wird ab einem Alter von vier Jahren empfohlen, die Grosse ist bereits wesentlich älter, aber auch sie packt es immer wieder gerne aus.

Bei Schweineschwarte dagegen ist es total einfach, sie haben ein mulmiges Gefühl, sie lachen wenn es sie nicht erwischt hat und sie freuen sich, wenn es andere erwischt hat.

Wer nicht weiss, worum es geht, das Schwein wird mit Burgern gefüttert, bis ihm der Gürtel platzt. Das interessante daran ist, dass ein Würfel anzeigt, welche Burger verfüttert werden dürfen.

Wenn die Kids dieses Spiel heraus holen, ist gute Laune vorprogrammiert.

Wie mir Vroe heute geschrieben hat, hat sich mein Blogbeitrag letzten Monat richtig ausgezahlt ;) denn meine Mäuse bekommen ein Kartenspiel von Coppenrath.

2 Gedanken zu „Spiele – Blogparade: Aufgabe 7“

  1. Da ist der Wurm drin, das Spiel haben wir auch. Ist superlustig gemacht und macht auch uns Eltern Spaß. :D

    Bei der Xbox und dem Nintendo DS kann ich allerdings nicht mitreden :P

  2. Beide Spiele klingen toll, ich kenne sie, aber besitzen tun wir beide noch nicht. Die werden sicher mit auf der Wunschliste für Töchterleins Geburtstag landen. LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.