Flashback #34

Mein SuB ist – nachdem er zuletzt geschrumpft war – auch wieder höher geworden:

Blutsommer habe ich über die Idealo-Aktion erhalten und

Von Flöhen und Mäusen kam und wurde von mir bereits im Rahmen einer Leserunde bei lovelybooks gelesen.


Und was ist sonst passiert?

Bei Sunny habe ich einen Blogeintrag entdeckt, in dem sie auf coole Beiträge anderer Blogger verweist.

Die Idee gefällt mir und weil sie mir nicht selbst eingefallen ist, muss ich sie klauen ;) allerdings beschränke ich mich nicht auf die Blogger, sondern werde Euch in (vermutlich eher) unregelmässigen Abständen zeigen, was mir gerade so auf- oder eingefallen ist.


Weil ich die Idee bei Sunny geklaut habe, fange ich auch direkt bei ihr an:

Seit Anfang des Jahres posten wir sonntags … oder auch montags, dienstags, mittwochs… einen Sonntags-Schnapp-Schuss. Diese Bloggeraktion wurde von Sunny initiiert und sie hat sich nun entschlossen, „für jeden eingereichten Sonntags-(Schnapp)-Schuss der Teilnehmer (pro Blog ein Bild) 5 Cent an die Bärenherz Stiftung“ zu spenden. Das ist eine tolle Idee und deshalb mache ich Euch an dieser Stelle direkt darauf aufmerksam, vielleicht möchte der eine oder andere noch einen Schnapp-Schuss posten


Bei Lioman habe ich mich für die Aktion Blog-Buch-Box eingetragen.

Das wäre dann nach der Buchbox on Tour von chaosweib und der Bücher-Rundreise-Box von Glamourgirl eine weitere Möglichkeit, meinen SuB aufzustocken :D

Bei der Gelegenheit: Glamourgirl hat mir verraten, dass die Bücher-Rundreise-Box demnächst in die Pfalz kommt :)

Und wer – wie ich – von Büchern nie genug bekommen kann, dem lege ich das Wanderbuch von Timm ans Herz: Lisa Unger – Hüte Dich vor Deinem Nächsten.


Meine Freundin war mit ihrer Familie auf Mallorca und weil sie von der Tassenparade weiß, hat sie mir das hier mitgebracht :)


Es gab auch in den letzten Tagen einige, durch die Leser auf meinen Blog gekommen sind, irritiert hat mich vor allem dieser hier:

nymphomanin gesucht

-> im Angebot hätte ich eine nymphomane CIA-Agentin, leider ist das Filmprojekt dazu nie zustande gekommen


Und zu guter Letzt lasse ich Euch noch einen Blick auf das werfen, was meine Sportchallenge derzeit verursacht – ich hab mich beim Walken abgelegt und mein Bein hat Bekanntschaft mit dem Schotterweg gemacht

2 Gedanken zu „Flashback #34“

  1. Autsch, da hast Du Dir ja ordentlich Schrammen zugezogen. Ich sags ja, Sport ist Mord. ;-)

    Danke auch für die Erwähnung, leider ist nur der erste Trackback angekommen. Das passiert schon mal, wenn man zuviele Links setzt.

    Das mit dem Jesus-Bild ist ja grausam. Die Tasse ist süß, vielleicht sollten wir mit der Tassenparade doch noch mal durchstarten. ;-)

    Blutsommer soll gut sein, das steht auch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

  2. Autsch! Das hat bestimmt gut weh getan…

    Mein Buch von der Idealo Aktion war „Spiegelkind“ und das habe ich schon durch, jetzt hast Du mich mit Blutsommer aber auch schon wieder auf ein neues Buch neugierig gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.