Sonntags-(Schnapp)-Schuss #34

Ich war in den letzten Wochen wieder oft auf der Gartenschau und habe verschiedene Eindrücke mitgebracht.

Dieses Bild zeigt den Blick nach oben im Glockenturm der Weidenkirche auf dem Kaiserberg (Gartenschau) in Kaiserslautern und ist mein 34. Beitrag für die AktionSonntags-(Schnapp)-Schuss bei Sunny.

Die Weidenkirche wurde 2003/2004 im gotischen Baustil aus Weiden erbaut. Das Kirchenschiff ist 15 Meter lang und 11 Meter breit. Das besondere daran ist, dass die Weiden Jahr für Jahr weiter wachsen und das Grün immer dichter wird. Die ersten beiden Fotos zeigen Bilder von der Erbauung, die an der Weidenkirche ausgestellt sind, die beiden weiteren Fotos zeigen die Weidenkirche von hinten nach vorne und von vorne nach hinten fotografiert.

Die Kuppel hat einen Durchmesser und eine Höhe von jeweils 15 Metern.

Die Glocke selbst wurde im April 2004 an der Uni in Kaiserslautern gegossen, sie ist 60 kg schwer und hat folgende Inschrift: Weidenkirche Gartenschau Kaiserslautern 2004 für Frieden und Freundschaft

In der Kirche findet sonntags Gottesdienste statt, ausserdem kann man in der Weidenkirche auch heiraten oder eine Taufe feiern.

 

15 Gedanken zu „Sonntags-(Schnapp)-Schuss #34“

  1. Beeindruckendes Objekt, das stelle ich mir bei so schönem Wetter toll vor dort in einem Gottesdienst zu sitzen. Finde ich eine ganz tolle Idee!

    Liebe Grüße und schönen Sonntag

  2. Wow, das ist ja toll! Wir haben im Kindergarten ein Weidenhäuschen und auch so einen Krabbelgang, aber im Vergleich zu dem Gotteshaus ist das ja mal gar nichts ;)

    LG Romy

    1. @ticketi2000
      Ihr müsst echt mal vorbei kommen, es gibt einiges zum Anschauen und gerade am Wasser ist es für die Kids klasse, ein Wasserspielplatz und ein Bachlauf, der überirdisch gelegt wurde, da können meine stundenlang hocken.
      Essen und Trinken kann man mitbringen oder auch kaufen. Wir nehmen immer eine Picknickdecke und was zu futtern mit und es kommt so gut wie nie vor, dass wir mal da sind, ohne, dass wir jemanden kennen ;)

  3. Hallo Daggi,
    das ist ja wirklich ganz beeindruckend, so etwas habe ich noch nie gesehen und bisher auch nicht davon gehört.
    Ich finde das eine wunderbare Idee und die Ausführung ist fantastisch!!!
    Liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.