Positiv gedacht vom 24. August 2012

gefreut: über die Zusage zu einer Leserunde für ein Kinderbuch

gelacht: über meine Kleine, die sich einen fünf Jahre älteren Jungen vorgeknöpft hat

geschafft: weil mein Chef Urlaub hat und ich dadurch viel mehr Arbeit

gefunden: das Handy meiner Tochter, dass sie vor zwei Wochen verlegt hat

geholfen: den Kids bei den Hausaufgaben, weil der Einstieg nach den Ferien gar nicht so einfach ist

gegönnt: Schokolade

geplant: einiges an diesem Wochenende

gelobt: meinen Kollegen, weil er mir unaufgefordert und völlig selbstlos geholfen hat

 

Ein Gedanke zu „Positiv gedacht vom 24. August 2012“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.