Archiv der Kategorie: Bloggeraktionen

Freitagsfüller #3.2012

Danke an Barbara für die Impulse:

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-)

 

 

1.  In der vorigen Woche hatte ich kaum Zeit, zu lesen.

2.  *zensiert* oder ist das zuviel verlangt?

3.  Mein letzter Spontankauf waren zwei „Frauenromane“, die ich heute Abend bei Netto entdeckt habe ;)

4. Mich mit einer weiteren Fortbildung zu beschäftigen macht in meinen Augen keinen Sinn, zumindest nicht im Augenblick.

5. Kann bitte mal jemand einem bestimmten grossen Reiseanbieter klar machen, dass die Suche nach Hotels absolut unübersichtlich ist und keinen Spass macht :( Dummerweise haben wir genau von diesem Anbieter einen Gutschein.

6. Ich würde gerne ein paar Sachen bei ebay verkaufen und ich hoffe, dass es klappt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf The Voice of Germany, morgen habe ich die Geburtstagsfeier einer Freundin eingeplant und Sonntag möchte ich die zu klein gewordenen Klamotten der Kids aussortieren!

Film- & TV-Blogparade #3 ♥ Lieblinge ♥

In der 3. Runde der Film- & TV-Blogparade geht es um das Thema Lieblings- …

Hier meine Antworten

♥-Schauspieler:

  • Da ich seit meiner Jugend ein grosser Fan von Johnny Depp bin, steht er ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsschauspieler. Damals spielte er einen Undercover-Polizisten in 21 Jump Street. Später habe ich dann Cry Baby gesehen, natürlich Edward mit den Scherenhänden, Charlie und die Schokoladenfabrik, Sleepy Hollow, Wenn Träume fliegen lernen und viele andere mehr. Als Jack Sparrow finde ich ihn gigantisch und während ich bei vielen anderen Bedenken hätte, weil es nochmal und nochmal und nochmal fortgesetzt wird, habe ich hier nur kleine Zweifel, dass es ihm irgendwann schaden könnte.

Und mal ehrlich, während an vielen anderen grossen Schauspielern der Zahn der Zeit genagt hat, sieht man Johnny Depp nicht an, dass er nächstes Jahr 50 wird, oder ;)

  • Weitere Lieblingsschauspieler sind Brad Pitt, zumindest in seinen älteren Filmen, Tom Cruise hat viele tolle Filme gemacht, egal, was man heute über ihn denkt,  dann auch Matt Damon, Kevin Bacon, Kiefer Sutherland, Keanu Reeves, Ben Stiller,  natürlich die grossartigen Hugh Grant und Tom Hanks und nicht zuletzt Jan Josef Liefers, Til Schweiger und Moritz Bleibtreu, um auch noch deutsche Schauspieler zu nennen. Es gibt wirklich viele tolle Schauspieler und eigentlich wird man nicht fertig, wenn man die aufzählen möchte.
  • Bei den Frauen ganz klar Julia Roberts, Pretty Woman, Notting Hill, The Mexican, Erin Brockovich, Die Braut, die sich nicht traut, Die Hochzeit meines besten Freundes, Flatliners, die Liste ist beinahe endlos.
  • Ausserdem Meg Ryan, Mery Streep, Demi Moore und auch hier noch eine Ergänzung um zwei deutsche Schauspielerinnen, Franka Potente und Monica Bleibtreu.

♥-Genre

  • gibt es nicht, ich schaue Liebesfilme, Actionfilme, Kriminalfilme, Fantasyfilme, querbeet

♥-Film

  • Das dürften wohl die Filme sein, die ich mir sehr oft angesehen habe und auch immer wieder ansehen würde: Dirty Dancing und Pretty Woman.
  • Mein erster Lieblingsfilm, den ich im Kino gesehen habe, war Stand by me, da war ich in der 7. oder 8. Klasse und wir sind mit der Schule ins Kino gegangen. In diesem Film spielen unter anderem River Phoenix, der ja leider viel zu früh starb und Kiefer Sutherland, damals gerade 20.
  • Ausserdem habe ich viele Filme mit Tom Cruise mehrfach gesehen, z.B. Top Gun und Rainman.
  • Es gibt noch einen Film, den ich wahrscheinlich öfter als Dirty Dancing und Pretty Woman gesehen habe: Renegade mit Terence und Ross Hill. Allerdings nicht, weil der Film sensationell war, sondern weil meine Freundin (damals 14) total auf Ross Hill stand. Auch der ist viel zu früh gestorben.

♥-Serie

Auch die Liste dürfte sehr, sehr lang werden, da ich ja ein regelrechter Serienjunkie bin. Seit einiger Zeit stehen ganz oben:

  • Navy CIS (ich finde jede Figur des Teams genial, wusstet Ihr übrigens, dass Mark Harmon mal Sexiest Man Alive war?!) –
  • Bones – Die Knochenjägerin (David Boreanaz war der einzige Grund, warum ich Buffy und Angel geschaut habe und es muss erstmal jemanden geben, der die Rolle der Bones so  spielen kann wie Emily Deschanel)
  • Fringe – Grenzfälle des FBI (Hier fasziniert mich die Vorstellung einer Paralellwelt und Joshua Jackson fand ich in Dawson´s Creek schon toll)
  • Grey´s Anatomy (Grey´s ist Grey´s – da muss man nicht viel dazu sagen)
  • House (ich behaupte, dass diese Serie mal Kult sein wird)
  • Ausserdem drei Serien, bei denen ich anfangs nie gedacht hätte, dass sie mir mal gefallen würden: The Mentalist, How I met your mother und The Big Bang Theory. Weiter gehts mit Criminal Minds, NCIS LA, die CSI-Serien, Hawaii Five-O, Body of Proof, Private Practice, The Closer, Cougar Town, Cold Case. Vieles sehr mord- und verbrechenlastig.

Bei den deutschen Serien sieht das nicht viel anders aus ;)

  • Danny Lowinski
  • Alarm für Cobra 11
  • Stromberg
  • Der letzte Bulle
  • Countdown – Die Jagd beginnt
  • Tatort, bevorzugt Münster, Ludwigshafen, München und Konstanz
  • Der Bergdoktor, weil es dort spielt, wo wir Urlaub machen ;)
  • Früher habe ich regelmässig die ganzen Soaps geschaut. Und z.B. Wolffs Revier, Großstadtrevier, Nikola, Hinter Gittern

♥-Filmmusik/-Titelmelodie

  • Bei Filmen auch Dirty Dancing, Pretty Woman, dann Sister Act, und bei den Serien die Titelmusik von CSI:NY (Baba O´Riley von The Who) … ansonsten habe ich es nicht so mit Filmmusik.

♥-Regisseur

  • Sir Peter Jackson – klar, wegen Herr der Ringe
  • Tony Scott
  • Tim Burton

♥-Kino

  • Ein Lieblingskino habe ich nicht. Vor Ort haben wir mehrere kleine Kinos und die UCI-Kinowelt. Das UCI hast bessere Parkmöglichkeiten und ist erst vor ein paar Jahren gebaut worden, aber nicht gerade billig, vor allem, wenn man mit der ganzen Familien gehen will – bei vier Personen ist das schon ein K.O.-Argument. Allerdings muss ich auch sagen, dass das Kassenpersonal dort wirklich top ist. Egal, ob man mit Gutscheinen, oder ohne kommt, die letzten Male haben sie uns immer aufgezeigt, wie wir am günstigsten fahren.
  • Das Union besuchen wir meist in den Sommerferien, weil dann immer montags Kinderfilme gezeigt werden und der Eintritt dann 2 Euro kostet. Eine tolle Sache und die Male, die wir dort waren, war der Saal immer voll.
  • Im Central war ich bisher noch nicht, aber kürzlich habe ich unsere Grosse dort abgeholt und war sehr angetan, von dem, was ich gesehen habe, das werden wir demnächst genauer unter die Lupe nehmen.

♥-Mehrteiler

  • Herr der Ringe
  • Harry Potter
  • Matrix
  • Fluch der Karibik
  • Zurück in die Zukunft
  • Bourne …
  • Ocean´s …
  • X-Men
  • Indiana Jones
  • Mission Impossible

Sorry, meine Listen sind wieder mal viel zu lang, aber danke, dass Du bis hierher durchgehalten hast ;)

Freitagsfüller #2.2012

1.  Es ist an der Zeit mein Auto mal wieder auszuräumen.

2.  „Dampfknödelblues“ ist  ein witziges Buch, darüber lache ich momentan öfter beim Lesen.

3. Diskussionen nerven mich momentan, ich brauch zur Zeit einfach Ruhe.

4.  Die Weihnachtssachen sind weggepackt, auf Wiedersehen!

5. Irgendwann vielleicht mache ich doch noch die Matheprüfung, die die Voraussetzung für das Studium ist.

6.  Viel Schlaf tut mir gut.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf einen Fernsehabend mit „The Voice of Germany“ und dem Dschungelcamp morgen habe ich Essen beim Mexikaner geplant und Sonntag möchte ich nichts tun!

 

Wer keinen eigenen Blog hat, kann die Fragen auch direkt bei Barbara beantworten:

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-)

Film- & TV-Blogparade #2 Kindheitshelden

Auf gehts in Runde 2 der Film- und TV-Blogparade von vom Leben geschrieben.

2. Thema
Wer waren die Film- & TV-Helden deiner Kindheit?
Als ich über die Serien, die ich in meiner Kindheit geschaut habe, nachgedacht habe, sind mir zuerst die ZDF-Weihnachtsserien eingefallen.
Immer zu Weihnachten startete eine neue Kinder-/Jugendserie im ZDF. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir dabei
  • Patrik Pacard gespielt von Hendrik Martz, der später noch eine Hauptrolle in Die Wicherts von nebenan spielte
  • Timm Thaler mit Tommi Ohrner, die jüngeren unter Euch kennen ihn vielleicht als Matthias Brandner aus Verbotene Liebe ;), den Schauspieler habe ich ausserdem gerne als Manni, der Libero gesehen, ich hatte damals schon ein Faible für Fußball
  • Silas, gespielt von Patrick Bach

In den genannten Weihnachtsserien spielten Hendrik Martz, Tommi Ohrner und Patrick Bach Jungs, die Abenteuer zu bestehen hatten. Am bekanntesten dürfte wohl die Geschichte von Timm Thaler sein.

Die ZDF-Weihnachtsserien habe ich total gerne geschaut. Dazu zählten zum Beispiel auch Anna (mit Silvia Seidel), Oliver Maass, Das Nesthäckchen und Jack Holborn.
Meine Große war geschockt, wenn ich ihnen erzähle, dass wir auf dem Dorf nur drei Fernsehsender hatten damals :D

Bekanntermassen bin ich ein grosser Fan von Krimis und Thrillern und ein US-Serienjunkie (bevorzugt alles, was mit Ermittlungen, Spurensuche u.s.w. zu tun hat). Auch früher hatter ich schon eine  Vorliebe für Detektive und alle, die sich gegen „das Böse in der Welt“ gestellt haben. Meine Kindheitshelden aus diesem Bereich:

  • Colt Seavers (Lee Majors) in Ein Colt für alle Fälle
  • David Hasselhoff als Michael Knight in Knight Rider
  • das komplette A-Team
  • MacGyver alias Richard Dean Anderson (den kennen bestimmt viele nur noch aus Stargate *gg*)
  • Amanda King und Lee Statson (gespielt von Kate Jackson und Bruce Boxleitner) aus Agentin mit Herz
  • Stefanie Powers und Robert Wagner als Jennifer und Jonathan Hart in Hart aber herzlich
  • Tom Selleck als Magnum
  • Crockett und Tubbs in Miami Vice
  • die Serie Remington Steele gespielt von Pierce Brosnan (spielte später man den James Bond) mit seiner Partnerin Stephanie Zimbalist als Laura Holt
Dann gab es natürlich auch noch die richtigen Kinderfilme und Kinderserien mit Helden wie
  • Pumuckl
  • Die rote Zora
  • Pippi Langstrumpf
  • Pan Tau
Wow sind das viele… und ich bin sicher, ich hab sogar noch welche vergessen. Wie sehr müssen diese Serien mich geprägt haben, dass ich mich sogar noch an die Namen der Schauspieler oder Filmfiguren erinnere ;)
Erinnert Ihr Euch noch an die Anfänge von Will Smith in Der Prinz von Bel-Air??  Oder die schrecklich nette Familie? Kürzlich habe ich ein aktuelles Foto von Bud Bundy im Netz entdeckt… das ist alles soooo lange her…

Danke für dieses tolle Thema, Rike, da kann man mal wieder in Erinnerungen schwelgen :) Und nun geh ich mal schauen, welche Helden die anderen Blogger haben.

Danke auch an Knallino als Sponsor der Woche, toll, dass es Unternehmen gibt, die die Bloggersphäre so unterstützen. Ich durfte ja im Zuge des Adventskalenders auch einen Preis von Knallino verlosen.

Freitagsfüller #1.2012

Der erste Freitagsfüller 2012. Und auch im neuen Jahr inspiriert uns Barbara mit ihren Impulsen.

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-)

 

1.  Bei diesem Wetter vergeht mir die beste Laune.

2.  Es gibt Leute, die nerven mich im Moment tierisch –  ganz unter uns gesagt.

3.  Politiker – gibts was, was die auch gut machen?

4.  Der Himmer war auch diese Woche nur selten blau.

5.  In unserer Welt  kommt man kaum noch zur Ruhe.

6. Ich hab mir doch wieder gute Vorsätze für 2012 gemacht, mal sehen wie das laufen wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein neues Buch, morgen habe ich Wäsche machen und bügeln geplant und Sonntag möchte ich die Weihnachtsdeko im Keller haben!

Film- & TV-Blogparade #1 Kinostarts 2012

Heute startet die Film- und TV-Blogparade bei vom Leben geschrieben.

15 Wochen lang gibt’s hier jede Woche eine Frage bzw. ein Thema rund um Film und Fernsehen. Auf eurem Blog könnt ihr die Frage dann beantworten bzw. euch zu dem Thema auslassen – egal ob in der aktuellen Woche oder irgendwann später.
1. Thema
Auf welchen Film, der dieses Jahr in die Kinos kommt, freust du dich am meisten?
Das ist gar keine einfache Frage, 2012 starten viele tolle Filme, vor allem auch Nachfolger von Filmen, die ich bereits gesehen habe.
American Pie 4 – Das Klassentreffen, 96 Hours 2, Ice Age 4 … Aber zum Beispiel auch Der Hobbit – Eine unerwartete Reise – ein Film auf den bestimmt viele HdR-Fans warten. Entdeckt habe ich auch die „Muppets“ und habe schockiert festgestellt, dass meine Kinder die Muppets bisher gar nicht kennen, naja zumindest nicht das, was über Kermit und Miss Piggy hinaus geht.
Schwer zu entscheiden, auf was ich mich am meisten freue. Ice Age 4, weil mir die Ice Age-Filme gut gefallen haben.  Der Hobbit, weil ich HdR faszinierend fand.
Mein Favorit dürfte wohl Men in Black 3 sein. Der Film startet im Mai 2012 in den deutschen Kinos und ich bin wirklich gespannt, was sich die Macher da haben einfallen lassen. Will Smith und Tommy Lee Jones sind wieder mit von der Partie, aber zum Beispiel auch Emma Thompson und Alec Baldwin.
Um was es geht? Keine Ahnung, aber es wird bestimmt wieder eifrig „geblitztdingst“ :)
Wer sich über die Kinostarts 2012 informieren möchte, kann das beim Sponsor der Woche, tun. (Verlinkung auf Anfrage des Sponsors entfernt, 30.09.2014)