Archiv der Kategorie: Gewinnspiele

[Gewinnspiel] Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube von Alessia Gazzola

Buchverlosung

Mein Bücherregal platzt aus allen Nähten, was mich dazu zwingt, einige Bücher auszusortieren. Und wo wären die Bücher besser aufgehoben, als bei euch? Deshalb werde ich in den nächsten Wochen einige Bücher verlosen.

Wir starten mit „Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube“ von Alessia Gazzola. Es handelt sich um ein unverkäufliches Leseexemplar.


Emma de Tessent ist 30 Jahre alt, hat einen Masterabschluss und ist dennoch die ewige Praktikantin bei Fairmont, einer Filmproduktion in Rom. Anstatt des erhofften unbefristeten Anstellungsvertrages fällt sie den Einsparungen ihres Arbeitgebers zum Opfer. Nachdem sie sich bei der Konkurrenzfirma Waldau beworben hat und von Filmproduzent Scalzi kaltschnäuzig abserviert wurde, ist Emma nicht bereit, sich vom Leben in die Knie zwingen zu lassen, sie nimmt einen Aushilfsjob als Näherin in einer Kinderboutique an und blickt nach vorne …

Der Roman würde ich nicht als ausgesprochen tiefgründig bezeichnen, aber er ist auch nicht oberflächlich sondern hat die richtige Mischung aus Ernsthaftigkeit und Lockerheit.


Teilnahmebedingungen:

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis zum 20. April 2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Bitte beachtet, dass ich für den Versand keine Haftung übernehme und der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Viel Glück! 🍀

[Gewinnspiel] Love Nest – Alice- Die Campbells 2 von Katrin Emilia Buck

Katrin Emilia Buck hat gerade ihr neues Buch Love Nest, die Geschichte von Alice aus der Campbell-Reihe, veröffentlicht und ich darf nun ein signiertes Taschenbuch + Lesezeichen verlosen.

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis zum 13.04.2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Der Gewinn wird von der Autorin direkt verschickt. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich im Gewinnfall eure Adresse erfrage und an sie weiterleite.

Viel Glück! 🍀


Klappentext:

Er ist ein Traum von einem Mann und er glaubt, da angekommen zu sein, wo andere erst hinwollen. Eine Illusion!

Sie hat mit allem gerechnet, aber nicht mit der Liebe. Ausgerechnet jetzt – ausgerechnet hier …

Mit zweiunddreißig wähnt sich Ryan am Ziel seiner Träume. Er kann nicht nur ein Haus am Strand sein Eigen nennen, sondern steht auch kurz davor, die Reederei seiner Familie zu übernehmen. Der Diamantring für seine Freundin ist bereits gekauft, als von heute auf morgen sein privates Glück zerplatzt.
Alice glaubt, die Liebe in ihrer Heimat London zu finden. Bei über zehn Millionen Einwohnern müsste das doch ein Klacks sein. Nie hätte sie gedacht, dass sie ausgerechnet im Urlaub fern der Heimat auf ihren Traummann trifft.
Doch leider fangen die Probleme jetzt erst richtig an, denn keiner der beiden frisch Verliebten hat einen Umzug um die halbe Welt im Lebensprogramm. Was nun?

Love Nest – Alice ist der zweite Band der Campbell-Reihe von Katrin E. Buck. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.


Vielen Dank an Katrin Emilia Buck, die dieses Gewinnspiel unterstützt.


Gewinnspiel Kathrin E. Buck

[Buchtrailer mit Gewinnspiel] Heimliches Spiel von Genovefa Adams

Als regelmäßige Leser meines Blogs ist euch bestimmt schon aufgefallen, dass ich ein großer Fan von Genovefa Adams und ihrer Reihe „Der FC Düsseldorf und die Liebe“ bin. Die Autorin schreibt darin über ein ganzes Fußball-Team samt Betreuer- und Trainer-Stab sowie Vereinsführung.

Normalerweise arbeitet Genovefa Adams mit starken Protagonistinnen, die mitten im Leben stehen und weder die Absicht hatten, eine Spielerfrau zu werden, noch dem gängigen Klischee einer solchen entsprechen. Ganz nebenbei hat die Autorin auch noch eine Frau an die Vereinsspitze gesetzt.

Das ist im deutschen Fußball ja fast so undenkbar, wie dass sich ein Fußballprofi während seiner aktiven Zeit als schwul outet. Beides wirkt vielleicht unrealistisch, aber die Vorstellung, dass genau das eines Tages passieren könnte, gefällt mir.

Homosexualität ist ein gutes Stichwort, denn Genovefa Adams hat sich erstmals in den Bereich Gay-Romance gewagt und Jonas und Valerio, die zwar immer wieder in ihren Büchern auftauchen, die aber bislang keine eigene Geschichte hatten, genau diese gegeben.

Seht selbst:

Heimliches Spiel
von Genovefa Adams
aus der Reihe Der FCD und die Liebe
Erscheinungsdatum: April 2019

Klappentext:

Seit Fußballprofi Jonas in einem schicken italienischen Restaurant zum ersten Mal Oberkellner Valerio begegnet ist, kann er an nichts anderes mehr denken als an ihn. Dabei steht er doch eigentlich auf Frauen. Aber das ist ja noch nicht alles. Beim nächsten Mal landen die beiden durch einen Zufall zusammen in der Garderobe – und Jonas küsst Vale! Jonas will auf keinen Fall, dass das jemand erfährt. Eines will er aber noch mehr: Vale noch einmal küssen!


Wer nun übrigens Bedenken hat, eine Reihe mittendrin zu beginnen, den kann ich beruhigen. Natürlich tauchen immer wieder Charaktere auf, die man schon aus vorhergehenden Bänden kennt, aber die Geschichten sind alle in sich abgeschlossen. Ich selbst bin „Quereinsteiger“ und habe die Reihe erst entdeckt, als schon mehr als 10 Bücher veröffentlicht waren. Seither lese ich die neuen Bände kurz nach Erscheinen und nach und nach „arbeite“ ich die alten Bände auf. Bisher habe ich mich in jede Geschichte gut einfinden können und hatte nie das Gefühl, dass mir Informationen fehlen.

Wenn ihr nun neugierig auf „Heimliches Spiel“ geworden seid, dann solltet ihr in den nächsten Tagen unsere Blogtour verfolgen:


Natürlich gibt es auch noch ein Gewinnspiel für euch. Genovefa Adams hat ein Goodie-Set zu ihrem Buch gepackt. Jede von uns Blogtour-Teilnehmerinnen veröffentlicht an „ihrem“ Tag ein Gewinnspiel-Post auf Facebook. Mit eurem Kommentar unter diesen Facebook-Posts springt ihr in den Lostopf. Genovefa Adams (12. April 2019 um 23.59 Uhr) schreibt nach Ablauf unserer Tour alle Namen von denjenigen, die kommentiert haben, auf ein Los und zieht den Gewinner, den wir dann wieder bekannt geben.

Viel Glück!

R.I.O.S. Riskanter Verdacht – Cass & Joe

Dieser Artikel ist als Werbung gekennzeichnet.

„Wir sollten aufbrechen, es ist nicht sicher hier.“

„Das hatten wir vor, bevor sie aufgetaucht sind.“ Cass musterte Joe von Kopf bis Fuß.

„Und Sie sind Rock?“

„Nein, Können wir?“ Unsanft schob Joe sie auf den Rücksitz des Wagens.

aus Gefährlicher Einsatz von Michelle Raven


In Gefährlicher Einsatz begegneten sich Joe Spade und Cassandra „Cass“ Tilden bei einem Einsatz in Afghanistan und arbeiteten dort für wenige Stunden zusammen. Ihr Aufeinandertreffen ist beiden trotz der kurzen Zeit in keiner guten Erinnerung geblieben.

Joe Spade war schon damals Agent und arbeitete als Kartograf und Spezialist für den Mittleren Osten bei der NGA, der National Geospatial-Intelligence Agency. Seit seiner ersten Begegnung mit Cass sind einige Jahre vergangen. Er wurde in der Zwischenzeit bei einem Einsatz so schwer am Knie verletzt, dass er nie mehr an einem Außeneinsatz wird teilnehmen können. Der Innendienst befriedigt ihn allerdings nicht, da kommt es ihm gerade recht, dass er in seinem Urlaub die Sicherheitsfirma R.I.O.S. bei einem Fall unterstützen soll. Als Hauptkontakt für die Klientin werden bei ihm alle Fäden der Ermittlungen zusammenlaufen.

Cass Tilden arbeitet auch heute noch für eine Hilfsorganisation in krisengeschüttelten Ländern. Sie ist nur unregelmäßig in den USA, eine eigene Wohnung lohnt sich für sie nicht. Daher lebt sie mit ihrem Bruder Joshua zusammen, der die einzige Familie ist, die sie noch hat, seit ihre Eltern bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen. Schon dass Joshua nicht zuhause auf sie wartet, als sie von einem langen Auslandseinsatz zurückkommt, ist merkwürdig, dass er aber gar nicht auftaucht, beunruhigt sie zutiefst. Sie bittet die Sicherheitsfirma R.I.O.S. um Hilfe.


Wie zum Teufel kam Joe Spade vor ihre Tür? „Was machen Sie denn hier?“

Offenbar hatte er sie inzwischen auch erkannt, denn seine Augen verengten sich.

„Red schickt mich.“ Er wirkte nicht gerade glücklich darüber.

„Allerdings hat er vergessen, mich darauf hinzuweisen, wer die Schwester ist, von der er geredet hat.“

„In diesem Fall hätten sie den Fall nicht angenommen?“ An seinem Gesichtsausdruck konnte sie erkennen, dass sie ins Schwarze getroffen hatte.

aus R.I.O.S. Riskanter Verdacht von Michelle Raven

Dieses Wiedersehen scheint unter keinem guten Stern zu stehen, ob sich die beiden zusammenraufen können, um Joshua zu retten, müsst ihr allerdings selbst nachlesen ;)

R.I.O.S. Riskanter Verdacht von Michelle Raven
Band 1 der Serie R.I.O.S.
erschienen am 8. März 2019
bei Romance Edition
Amazon

R.I.O.S Riskanter Verdacht von Michelle Raven

Wir haben ein tolles Gewinnspiel für euch, bei dem ihr 5 x je ein Print von R.I.O.S. Riskanter Verdacht + Block und Lesezeichen gewinnen könnt.

Um teilzunehmen, kommentiert bitte diesen Beitrag mit der Antwort auf folgende Frage:

Wie lautet der Titel des ersten Romans von Michelle Raven, der 2002 veröffentlicht wurde?

Kleiner Tipp: ein Blick auf die Homepage von Michelle Raven ist bei der Beantwortung der Frage sehr hilfreich. 

Die Teilnahme ist zwischen dem 25. und dem 31. März möglich. Ihr könnt insgesamt fünf Lose sammeln und eure Gewinnchancen erhöhen, indem ihr alle Beiträge dieser Blogtour besucht und die jeweilige Frage beantwortet. Alle teilnehmenden Blogs findet ihr im Tourfahrplan.

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen. Die Gewinner werden am 01. April 2019 bekannt gegeben.

Edit: Die Gewinner stehen fest. 

Selbstgespräche und Vorträge für ein imaginäres Publikum

Thea hat mich daran erinnert, dass ich die Gewinner von Daggis Buch-Challenge 2018 noch nicht bekannt gegeben hatte. Das stimmt. So traurig es ist, ihr kennt das ja schon, dass ich immer hinterher hinke.

Der Grund war aber dieses Mal ganz angenehm, der Lostopf für die einzelnen Bücher und das Hörbuch war so gefüllt, dass erstmal nur eine einzige Teilnehmerin leer ausgegangen ist. Aber auch das kennt ihr nicht anders von mir, sowas geht ja gar nicht ;)

Also habe ich geschaut, ob ich ein Buch nachbestellen kann, habe gewartet, bis es da ist und wollte dann die Post versenden. Doch dazu bin ich leider nicht mehr gekommen, denn meine Prüfungsvorbereitung nimmt mich voll und ganz in Beschlag. Die Kinder habe sind Wochenende für Wochenende ausquartiert, damit ich zum Lernen komme und so stiefel ich Tag für Tag mit Karteikarten in der Hand durch die Wohnung und halte Selbstgespräche und Vorträge für ein imaginäres Publikum.

Aber bald ist es geschafft, dann habe ich zumindest Prüfung 1 von 3 hinter mir und mein Leben hat mich wieder. Bis dahin müsst ihr auch noch gedulden, was den Versand angeht, aber zumindest dürft ihr schon mal schauen, was ihr bekommen werdet.

Hello Sunshine von Laura Dave [Hörbuch]  >>> Christine

Jagdsaison von Nina Casement und Caspars Schatten von Michael Leuchtenberger  >>> Conny

Ostseerache von Eva Almstädt >>> Aglaya und Thea

Herz und Tal von Jana Lukas   >>> Yvonne

Meerblick inklusive von Anna Rosendahl  >>> Angi

Als das Leben vor uns lag von Care Santos   >>> Ela

Salt & Storm von Kendall Kulper  >>> Stephanie

Viele Adressen habe ich bereits, aber bei z.B. Ela weiß ich, dass sie umgezogen ist, da habe ich noch keine neue Anschrift. Bitte teilt mir entweder eure Anschrift mit, meine Mailadresse findet ihr in den Kontaktdaten, gerne auch über Facebook oder Twitter als PN. Wenn ich die Adresse aus eurem Impressum verwenden kann, reicht mir auch ein kurzer Kommentar unter diesem Beitrag.

Danke, dass ihr dabei gewesen sein, es hat mir viel Freude gemacht <3

Verlosung unter den Teilnehmern von Daggis Buch-Challenge 2018

Letzte Woche habe ich die Jahresauswertung veröffentlicht und nun haben alle fleißigen Teilnehmer eine Woche lang Zeit, sich für ihren Wunschgewinn einzutragen.

In den Lostopf springen dürfen:

  • mit mindestens 24 Aufgaben (zwei Lose)
Linda http://dufttrunken.blogspot.de/
Nicole Katharina https://goldkindchen.blogspot.de/
BuchBria https://buchbria.blogspot.com
Diary of a Booklover http://diary-of-a-booklover.tumblr.com/
Sarah https://www.sarahhatsgetestet.de/
Ela-Bücher https://www.lovelybooks.de/bibliothek/MiGu/1563347824/
Thea http://krimines-buecherblog.blogspot.de

 

  • mit mindestens 36 Aufgaben (drei Lose)
Juliane https://www.like-a-dream.de
Sandra http://dunkelbuntesleben.blogspot.de
Buchbahnhof https://www.buchbahnhof.de
Pink Anemone https://pinkanemoneblog.wordpress.com

 

  • mit mindestens 48 Aufgaben (vier Lose)
Angi http://blog.beastybabe.de/
Stephanie https://www.kleiner-komet.de/
Christine https://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.com/
Aglaya https://aglayabooks.blogspot.com/

 

Bitte kommentiert einfach bis Sonntag, 10. Februar 2019 um 17.59 Uhr, welches Buch bzw. welche Bücher ihr gewinnen wollt.

  1. Hello Sunshine von Laura Dave [Hörbuch]
  2. Jagdsaison von Nina Casement und Caspars Schatten von Michael Leuchtenberger
  3. Ostseerache von Eva Almstädt
  4. Herz und Tal von Jana Lukas
  5. Meerblick inklusive von Anna Rosendahl
  6. Als das Leben vor uns lag von Care Santos
  7. Salt & Storm von Kendall Kulper

Das Hörbücher ist gehört, die Bücher sind gelesen oder auch mal ungelesen, ein Mängelexemplar ist dabei, alles in einem guten Zustand.