Archiv der Kategorie: Gewinnspiele

[Gewinnspiel] In der Liebe und beim Bügeln ist alles erlaubt von Sabine Zett

Meine Bücherverlosung geht in die nächste Runde

Dieses Mal habt ihr die Chance auf  „In der Liebe und beim Bügeln ist alles erlaubt“ von Sabine Zett. Es handelt sich um ein gelesenes Exemplar


Worum geht es in dem Buch?

Victoria hat ihren Heimatort verlassen und ist mittlerweile in der Vorstandsetage einer Bank angekommen. Kontakt zu ihren Mitschülern von früher hat sie keinen mehr und daher findet die Einladung zum Klassentreffen auch keine Beachtung.

Ausgerechnet zum Zeitpunkt des Klassentreffens muss sie dann wegen eines Todesfalles doch zu ihrer Mutter fahren. Als sie direkt am Bahnhof auf eine alte Freundin und beim Beerdigungskaffee auf ihren Jugendschwarm Michael trifft, gibt dies den Ausschlag dafür, dass sie kurzfristig doch noch beim Klassentreffen landet.


Wie habe ich das Buch beurteilt?

Wer auf der Suche nach einem unterhaltsamen Frauenroman ist, dem kann ich dieses Buch empfehlen. Wer allerdings auf die ganz großen Gefühle wartet, der dürfte hier eher enttäuscht werden. Zwar spielt die Beziehung zwischen Vicky und Michael eine größere Rolle in der Geschichte, doch Sabine Zett geht beispielsweise auch auf das Thema Freundschaften ein. Der Karrierefrau geht auf, dass sie nur oberflächliche Freundschaften pflegt, aber ihre Jugendfreunde mehr oder weniger vergessen hat. Mir hat gut gefallen, wie die Clique sich wiederfindet und auch sofort wieder auf einer Wellenlänge liegt. Gerade das Klassentreffen und das Aufeinandertreffen mit echten Freunden waren Momente, mit denen ich mich sofort identifizieren konnte. Spaß gemacht haben mir auch die teilweise etwas verdrehten Weisheiten die Vickys Zugehfrau zum Besten gibt.


Teilnahmebedingungen

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis kommenden Samstag, 11. Mai 2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Bitte beachtet, dass ich für den Versand keine Haftung übernehme und der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Viel Glück!


Es ist ausgelost. Glückwunsch :)

[Gewinnspiel] Tod in stiller Nacht von Viveca Sten

Meine Bücherverlosung geht in die nächste Runde.

Dieses Mal habt ihr die Chance auf  „Tod in stiller Nacht“ Band 6 aus einer Reihe von Viveca Sten.  Die Krmis sind In sich abgeschlossen, allerdings  schreibt die Autorin das Privatleben  der beiden Protagonisten von Band zu Band fort.

Es handelt sich um ein gelesenes Exemplar.


Auszug aus meiner Rezension:

Es ist Heiligabend, als eine Frau die Fähre nach Sandhamn nimmt und ein Zimmer im Seglerhotel bezieht. Einen Tag später wird sie auf dem Hotelgelände tot aufgefunden. Die Ermittlungen in ihrem Todesfall übernimmt Thomas Andreasson mit seinem Team um Margit und Aram. Bei der Frau handelt es sich um eine bekannte Reporterin, Jeanette Thiels, die sich weder vor Einsätzen in Kriegsgebieten gescheut hat, noch davor, Politikern auf die Füße zu treten. Aus diesem Grund gibt es eine lange Liste möglicher Verdächtiger, die außerdem durch Jeannettes Ex-Mann ergänzt wird, der ebenfalls ein gutes Motiv dafür hatte, sie tot sehen zu wollen.


Teilnahmebedingungen:

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis kommenden Samstag 04.05.2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Bitte beachtet, dass ich für den Versand keine Haftung übernehme und der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Viel Glück! ?


Es ist ausgelost:

[Gewinnspiel] Rocky Mountain Horses von Virginia Fox

Buchverlosung

Meine Bücherverlosung wegen Überlastung der Regale geht in die nächste Runde.

Dieses Mal habt ihr die Chance auf  „Rocky Mountain Horses“ von Virginia Fox. Es handelt sich um einen gelesenen „Fehldruck“, der Klappentext gehört zu einem anderen Buch der Rocky Mountain-Reihe.


Rocky Mountain Serie von Virginia Fox spielt in dem kleinen Ort independence. Dorthin kehrt Annabelle Stone zurück, als ihr Onkel Tom sie um Hilfe bittet, weil er immer stärker unter seiner Demenz leidet. Im Gegensatz zu ihrer Familie ist Annabelle nicht der Meinung, dass ihr Onkel besser in einem Heim aufgehoben wäre, sie möchte, dass er in seinem geregelten Umfeld und bei seinen Pferden bleiben kann.

Toms Nachbar, Jerome Lassiter taucht regelmäßig auf ihrer Farm auf und bietet seine Hilfe an. Diese nimmt Annabelle auch an, gelegentlich ist sie auch froh, jemanden zu haben, mit dem sie ihre Sorgen um Tom teilen kann, aber Jeromes Avancen lehnt sie ab, denn von Männern hat sie erst einmal genug. Als ein Dieb immer mehr von Jeromes Rinder stieht, unterstützt sie ihn, aber die beiden bleiben nicht unbemerkt und geraten in Gefahr.


Teilnahmebedingungen:

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis 27. April 2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Bitte beachtet, dass ich für den Versand keine Haftung übernehme und der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Viel Glück! ?


[Gewinnspiel] Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube von Alessia Gazzola

Buchverlosung

Mein Bücherregal platzt aus allen Nähten, was mich dazu zwingt, einige Bücher auszusortieren. Und wo wären die Bücher besser aufgehoben, als bei euch? Deshalb werde ich in den nächsten Wochen einige Bücher verlosen.

Wir starten mit „Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube“ von Alessia Gazzola. Es handelt sich um ein unverkäufliches Leseexemplar.


Emma de Tessent ist 30 Jahre alt, hat einen Masterabschluss und ist dennoch die ewige Praktikantin bei Fairmont, einer Filmproduktion in Rom. Anstatt des erhofften unbefristeten Anstellungsvertrages fällt sie den Einsparungen ihres Arbeitgebers zum Opfer. Nachdem sie sich bei der Konkurrenzfirma Waldau beworben hat und von Filmproduzent Scalzi kaltschnäuzig abserviert wurde, ist Emma nicht bereit, sich vom Leben in die Knie zwingen zu lassen, sie nimmt einen Aushilfsjob als Näherin in einer Kinderboutique an und blickt nach vorne …

Der Roman würde ich nicht als ausgesprochen tiefgründig bezeichnen, aber er ist auch nicht oberflächlich sondern hat die richtige Mischung aus Ernsthaftigkeit und Lockerheit.


Teilnahmebedingungen:

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis zum 20. April 2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Bitte beachtet, dass ich für den Versand keine Haftung übernehme und der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Viel Glück! ?


Update: Es ist ausgelost.

[Gewinnspiel] Love Nest – Alice- Die Campbells 2 von Katrin Emilia Buck

Katrin Emilia Buck hat gerade ihr neues Buch Love Nest, die Geschichte von Alice aus der Campbell-Reihe, veröffentlicht und ich darf nun ein signiertes Taschenbuch + Lesezeichen verlosen.

  • Durch einen Kommentar unter diesem Blogartikel nehmt ihr an der Verlosung teil.
  • Ich freue mich, wenn ihr den Beitrag teilt. Das ist keine Pflicht, wird aber natürlich gerne gesehen.
  • Die Teilnahme ist bis zum 13.04.2019 um 23.59 Uhr möglich.
  • Das Gewinnspiel läuft zeitgleich auch bei Instagram und auf Facebook. Unter allen die bei Facebook, Instagram oder auf meinem Blog kommentieren, wird ein Gewinner ausgelost.
  • Natürlich dürft ihr euch mehrere Gewinnchancen sichern, indem ihr nicht nur hier, sondern auch auf Instagram oder auf Facebook teilnehmt.
  • Der Gewinn wird von der Autorin direkt verschickt. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich im Gewinnfall eure Adresse erfrage und an sie weiterleite.

Viel Glück! ?


Klappentext:

Er ist ein Traum von einem Mann und er glaubt, da angekommen zu sein, wo andere erst hinwollen. Eine Illusion!

Sie hat mit allem gerechnet, aber nicht mit der Liebe. Ausgerechnet jetzt – ausgerechnet hier …

Mit zweiunddreißig wähnt sich Ryan am Ziel seiner Träume. Er kann nicht nur ein Haus am Strand sein Eigen nennen, sondern steht auch kurz davor, die Reederei seiner Familie zu übernehmen. Der Diamantring für seine Freundin ist bereits gekauft, als von heute auf morgen sein privates Glück zerplatzt.
Alice glaubt, die Liebe in ihrer Heimat London zu finden. Bei über zehn Millionen Einwohnern müsste das doch ein Klacks sein. Nie hätte sie gedacht, dass sie ausgerechnet im Urlaub fern der Heimat auf ihren Traummann trifft.
Doch leider fangen die Probleme jetzt erst richtig an, denn keiner der beiden frisch Verliebten hat einen Umzug um die halbe Welt im Lebensprogramm. Was nun?

Love Nest – Alice ist der zweite Band der Campbell-Reihe von Katrin E. Buck. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.


Vielen Dank an Katrin Emilia Buck, die dieses Gewinnspiel unterstützt.


Gewinnspiel Kathrin E. Buck

[Buchtrailer mit Gewinnspiel] Heimliches Spiel von Genovefa Adams

Als regelmäßige Leser meines Blogs ist euch bestimmt schon aufgefallen, dass ich ein großer Fan von Genovefa Adams und ihrer Reihe „Der FC Düsseldorf und die Liebe“ bin. Die Autorin schreibt darin über ein ganzes Fußball-Team samt Betreuer- und Trainer-Stab sowie Vereinsführung.

Normalerweise arbeitet Genovefa Adams mit starken Protagonistinnen, die mitten im Leben stehen und weder die Absicht hatten, eine Spielerfrau zu werden, noch dem gängigen Klischee einer solchen entsprechen. Ganz nebenbei hat die Autorin auch noch eine Frau an die Vereinsspitze gesetzt.

Das ist im deutschen Fußball ja fast so undenkbar, wie dass sich ein Fußballprofi während seiner aktiven Zeit als schwul outet. Beides wirkt vielleicht unrealistisch, aber die Vorstellung, dass genau das eines Tages passieren könnte, gefällt mir.

Homosexualität ist ein gutes Stichwort, denn Genovefa Adams hat sich erstmals in den Bereich Gay-Romance gewagt und Jonas und Valerio, die zwar immer wieder in ihren Büchern auftauchen, die aber bislang keine eigene Geschichte hatten, genau diese gegeben.

Seht selbst:

Heimliches Spiel
von Genovefa Adams
aus der Reihe Der FCD und die Liebe
Erscheinungsdatum: April 2019

Klappentext:

Seit Fußballprofi Jonas in einem schicken italienischen Restaurant zum ersten Mal Oberkellner Valerio begegnet ist, kann er an nichts anderes mehr denken als an ihn. Dabei steht er doch eigentlich auf Frauen. Aber das ist ja noch nicht alles. Beim nächsten Mal landen die beiden durch einen Zufall zusammen in der Garderobe – und Jonas küsst Vale! Jonas will auf keinen Fall, dass das jemand erfährt. Eines will er aber noch mehr: Vale noch einmal küssen!


Wer nun übrigens Bedenken hat, eine Reihe mittendrin zu beginnen, den kann ich beruhigen. Natürlich tauchen immer wieder Charaktere auf, die man schon aus vorhergehenden Bänden kennt, aber die Geschichten sind alle in sich abgeschlossen. Ich selbst bin „Quereinsteiger“ und habe die Reihe erst entdeckt, als schon mehr als 10 Bücher veröffentlicht waren. Seither lese ich die neuen Bände kurz nach Erscheinen und nach und nach „arbeite“ ich die alten Bände auf. Bisher habe ich mich in jede Geschichte gut einfinden können und hatte nie das Gefühl, dass mir Informationen fehlen.

Wenn ihr nun neugierig auf „Heimliches Spiel“ geworden seid, dann solltet ihr in den nächsten Tagen unsere Blogtour verfolgen:


Natürlich gibt es auch noch ein Gewinnspiel für euch. Genovefa Adams hat ein Goodie-Set zu ihrem Buch gepackt. Jede von uns Blogtour-Teilnehmerinnen veröffentlicht an „ihrem“ Tag ein Gewinnspiel-Post auf Facebook. Mit eurem Kommentar unter diesen Facebook-Posts springt ihr in den Lostopf. Genovefa Adams (12. April 2019 um 23.59 Uhr) schreibt nach Ablauf unserer Tour alle Namen von denjenigen, die kommentiert haben, auf ein Los und zieht den Gewinner, den wir dann wieder bekannt geben.

Viel Glück!