Schlagwort-Archive: Amazing Summer Reads

10 Wünsche für einen Sommer

SummerBucketList

Wie Ihr vielleicht schon gelesen habt, nehme ich bei Amazing Summer Reads teil und vergangene Woche ist die Summer-Bucket-List gestartet, eine Art To-Do-Liste mit Plänen, die jeder für diesen Sommer hat. Seit einem Jahr läuft ja nun auch meine 101 in 1001 – meine 101 Punkte To-Do-Liste, die in 1001 Tagen abgehakt sein soll. Da macht es natürlich Sinn, beides zu verbinden, da stehen beispielsweise noch folgende Punkte offen:

  1. Starlight Express besuchen
  2. Freizeitpark besuchen
  3. Urlaub in Skandinavien machen
  4. neue Sprache lernen
  5. Erdbeeren selbst pflücken
  6. Kinderzimmer streichen
  7. mich mit ehemaligen Arbeitskollegen treffen
  8. Schlafzimmer streichen
  9. 10 kg abnehmen
  10. regelmäßig (3 x pro Woche) walken gehen

Ich möchte niemanden per Taggen verpflichten, mitzumachen, aber erzählt mal, entweder in den Kommentaren, oder gerne auch über Eure Blogs, was Ihr diesen Sommer so vor habt!

Aussicht auf Sternschnuppen von Katrin Koppold

PicsArt_1432587269761

Aussicht auf Sternschnuppen
von Katrin Koppold
erschienen 2012
im Aureolus-Verlag


Zum Inhalt:

Helga entdeckt auf dem Handy ihres Freundes Giuseppe eine eindeutige SMS von einer Frau namens Angela, die ihm auf italienisch mitteilt, dass sie es kaum erwarte kann, ihn wieder zu sehen. Da Giuseppe sich am selben Tag auf den Weg nach Italien macht, beschließt Helga, ihm zu folgen. Wegen einer Aschewolke über dem europäischen Flugraum sind jedoch alle Flüge gestrichen. Als sie mit einem anderen Kunden verhandelt, wer von ihnen das Vorrecht auf den letzten Mietwagen hat, stellt sich heraus, dass auch er in die Toskana reisen möchte und so bietet sie ihm an, zusammen nach Italien zu fahren. Was Helga zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Nils ist ein bekannter Schauspieler, Kettenraucher und ziemlich nervtötend. So steht ihr eine turbulente Fahrt bevor, an deren Ende ein überraschendes Wiedersehen auf sie wartet.

Meine Gedanken zum Buch:

Helga ist Mitte 30, bodenständig und immer darauf bedacht, nicht aufzufallen. Sie dachte, endlich ihren Mr. Right gefunden zu haben. Ihre Pläne, eine Großfamilie zu gründen, scheinen sich zu zerschlagen, als sie die SMS einer anderen Frau entdeckt. Nils ist ein gutaussehender Schauspieler, der im ersten Moment etwas oberflächlich erscheint. Während der Fahrt lernt der Leser zusammen mit Helga die Möglichkeit, hinter die Fassade zu blicken und Nils besser kennen zu lernen. Die ungleiche Fahrgemeinschaft gerät unterwegs natürlich immer wieder aneinander, zusammen erleben sie aber auch das eine oder andere Abenteuer.

Gerade die Dialoge der beiden Protagonisten haben mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht. Auch darüber hinaus hat Katrin Koppold einen Schreibstil, der ihren  Lesern ein unterhaltsames und kurzweiliges Lesevergnügen bereitet, bei dem auch die Romantik nicht zu kurz kommt. Besonders gut haben mir auch die anschaulichen Beschreibungen von Landschaften und Umgebungen gefallen.

Ich vergebe fünf von fünf Eulen.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


Header_neu

Das Buch lag nun auch schon über ein Jahr auf meinem eBook-SuB, aber auf meiner Suche nach Road-Trips für die Lesechallenge Amazing Summer Reads bin ich wieder darauf gestossen und es hat sich gelohnt :)


Logo Buchchallenge

(41) den Debütroman eines Autoren / einer Autorin.

– Ein Buch eines Autors / einer Autorin von dem / der du noch nichts gelesen hast

Amazing Summer Reads – ein Bloggerprojekt

Header_neu

Habt Ihr Lust, Euch an einem interaktiven Blogger-Projekt teilzunehmen und Eure liebsten Sommerbücher vorzustellen oder neue Sommerbücher kennen zu lernen?

Dann seid Ihr hier richtig:

  1. Amazing Summer Reads ist eine Aktion, die vom 1. Juni bis 30. September läuft. Danach bleibt die Seite im Ruhezustand bestehen, bis sie im kommenden Jahr wieder eröffnet wird.
  2. Um am Punkteprogramm teilnehmen zu können, muss ein eigener Blog bestehen, auf dem eine Challenge-Seite erstellt und regelmäßig gepflegt wird.
  3. Für alle Bücher, die für das Punkteprogramm angerechnet werden sollen, besteht Rezensionspflicht (auch Kurzrezensionen sind erlaubt).
  4. Am 30. September gewinnt der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl ein Überraschungspaket.
  5. An anderen Aktionen, Verlosungen und Leserunden sind auch gerne Teilnehmer ohne Blog willkommen.
  6. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch mit der Verlinkung eurer Blogs und der Erstellung von Textvorschauen zu euren Rezensionen einverstanden.

Quelle