Schlagwort-Archive: Bettina Kiraly

Daggi trifft … die Romance Alliance

P1190847

Seit rund einem Jahr folge ich einigen Autorinnen der Romance Alliance über Facebook.

  • Von Anne Gard erschien im Juli 2014 der Roman „Liebe auf den letzten Blick“.
  • Henni Decker veröffentlichte im August 2014 ihr Buch „Niamh. Die Liebe der Kriegerin“.
  • Bettina Kiraly veröffentlicht unter dem Namen Betty Kay Spannungsliteratur und unter dem Pseudonym Ester D. Jones sind drei historische Liebesromane erschienen. Ihre letzten Bücher:
    • Adolescentia Aeterna – Manus: Warten auf die wahre Liebe von Betty Kay – Juli 2015
    • Bürodates – Hitze am Arbeitsplatz: Dreimal heiße Romantik am Arbeitsplatz von Bettina Kiraly (Rezension) – August 2015

P1190850

Der Debütroman „Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno“ von Dorothea Stiller erschien im Juli 2014. Die Abenteuer von Conny wurden fortgesetzt in „Einmal, keinmal, immer wieder“ im März 2015. Seit Mai 2015 hat sie ihr erstes Jugendbuch “Herzschmerz und Pommes Frites mit Essig” unter dem Namen Katharina Stiller veröffentlicht.

Bürodates – Hitze am Arbeitsplatz von Bettina Kiraly

PicsArt_1439468787331

Bürodates – Hitze am Arbeitsplatz von Bettina Kiraly

Dreimal heiße Romantik am Arbeitsplatz:

  • Spätdienst
  • Wieder zurück
  • Mein Deckel

„Spätdienst“ handelt von Mia und Tim, die eigentlich ihren zweiten Hochzeitstag feiern wollten, doch weil im Büro noch ein Techniker am Werk ist, muss Mia länger im Büro bleiben. Tim taucht unangekündigt auf und möchte den Hochzeitstag auf eine etwas andere Art feiern.

„Wieder zurück“ erzählt von Karins erstem Arbeitstag in ihrer neuen alten Firma. Nach einer Affäre mit Maximilian ist sie ins Ausland gegangen, nun aber wieder zurück gekehrt. Der Tag, der mit einem großen Streit beginnt, endet für Karin völlig unvorhergesehen.

„Mein Deckel“ ist die Geschichte von Denis, der sich direkt in seiner ersten Woche in eine Kollegin verguckt hat, doch da Beziehungen zwischen Kollegen nicht gestattet sind, ist es bei einem gemeinsamen Mittagessen geblieben. Doch Denis will mehr und so steht er überraschend vor ihrer Tür … und kurz danach ziemlich nackt auch dahinter.

Bettina Kiraly hat mit diesem eBook drei erotische Kurzgeschichten veröffentlicht, die von der Liebe am Arbeitsplatz handeln. Mir haben die drei Geschichten gut gefallen, sie lösen beim Leser ein Kribbeln aus und könnten genau so passiert sein. Die Autorin beschreibt sehr sinnlich, aber nicht obszön, sie setzt ein Kopfkino in Gang und lässt ihren Lesern noch genug Platz, um sich selbst vorzustellen, wie die einzelnen Geschichten weiter verlaufen könnten.

Header_neu