Schlagwort-Archive: Hannes Niehaus

Das Kreuz des Nordens von Hendrik Falkenberg

Das Wichtigste in Kürze

Die Krimis, die ich bisher von Hendrik Falkenberg gelesen habe, leben von solider Ermittlungsarbeit und einigen Wendungen und das hat mir erneut gut gefallen.

Die Auflösung des Falles hatte ich so nicht erwartet, so dass mich da Ende überraschen und auch überzeugen konnte. 


Von Hendrik Falkenberg bereits gelesen


Die Protagonisten und ihre Geschichte 

Johannes „Hannes“ Niehaus ist Anfang 30, Kanute und belegt als solcher eine Planstelle für Spitzensportler bei der Polizei durch die er für das Training freigestellt wird. Seine Sportler-Karriere will er mit Olympia-Gold krönen und sie dann beenden. Aufgrund einer Iris-Heterochromie hat Hannes ein grünes und ein blaues Auge, was ihm immer wieder irritierte Blicke einbringt.

In diesem zweiten Fall wird ein Mann an einer einsamen Küste gekreuzigt aufgefunden.  Bei seinen Ermittlungen stößt Hannes auf eine Freikirche, deren Mitglied der Getötete war, und eine sehr konservative benachbarte Kirchengemeinde, deren Mitglieder wiederum Probleme mit der großzügigen Auslegung der Bibel durch die Freikirche haben. Doch würde einer von ihnen deswegen töten?


Meine Gedanken zum Buch

Die Fälle dieser Reihe sind alle in sich abgeschlossen, da sich aber die Charaktere weiterentwickeln, macht es für diejenigen, die mehrere Bände lesen möchten auf jeden Fall Sinn, mit Band 1 zu starten, insbesondere, weil der Täter aus Band 1 auch in den Folgebänden thematisiert wird.

Hendrik Falkenberg arbeitet in diesem Band mit vielen „Nebenkriegsschauplätzen“ und Wendungen, hin und wieder ziehen sich die Ermittlungen dadurch in die Länge, aber die Krimis, die ich bisher von diesem Autor gelesen habe, leben von genau dieser soliden Ermittlungsarbeit und das hat mir erneut gut gefallen. 

Die Auflösung des Falles hatte ich so nicht erwartet, so dass mich da Ende überraschen und auch überzeugen konnte. „Das Kreuz des Nordens“ ist für mich daher rundum gelungen.


Bewertung

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


Eckdaten

Das Kreuz des Nordens
von Hendrik Falkenberg
Teil 2 der Reihe um den Sportpolizisten Johannes Niehaus
erschienen am 8. Dezember 2015
bei Edition M
498 Seiten

(Buchmesse Frankfurt, 2017)