Schlagwort-Archive: James Patterson

Büchersommer-Verlosung (2)

Wie ihr bestimmt schon gelesen habt, habe ich den “Büchersommer 2018” ausgeschrieben, eine LeseChallenge, die von 01. Juni bis 30. September 2018 läuft.

Die Teilnehmer rezensieren sommerliche Bücher und haben außerdem die Möglichkeit, wöchentlich Aufgaben zu erfüllen, natürlich alles ganz unverbindlich.

In dieser Woche möchte ich wissen, welches ungelesene Buch bereits letzten Sommer in eurem Regal stand?


Wie nehmt ihr an der Verlosung teil?

  • ihr bloggt bis zum 05. Juli 2018 zu dieser Frage
  • verlinkt meinen Artikel
  • postet euren Link hier in den Kommentaren
  • und nehmt mit 2 Losen an der Verlosung teil

Ein zusätzliches Los könnt ihr euch bei Facebook abholen!

Wenn ihr eure Rezensionen, die Artikel zu den Wochenaufgaben oder eure Artikel für die Blogparade in den sozialen Netzwerken teilt, freuen wir uns, wenn ihr den Hashtag #buechersommer benutzt.

Das Foto zur Challenge dürft ihr gerne herunterladen und verwenden.


Das Paket, das es zu gewinnen gibt, bestehend aus

  • dem Buch Heart.Beat.Love, in dem ein Roadtrip eine Rolle spielt. Das Buch ist einmal gelesen und hat leichte Gebrauchsspuren am Außeneinband
  • für euren eigenen Roadtrip gibt es einen pinkfarbene Parkscheibe, Desinfektionstücher und ein Verlängerunskabel für den Zigarettenanzünder
  • und einen Deko-Aufhänger.

Die Preise wurden von mir gekauft.


  • Ihr solltet bitte 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten für die Teilnahme haben.
  • Ich versende nur innerhalb von Deutschland, nach Österreich oder in die Schweiz.
  • Ich würde mich natürlich freuen, wenn Ihr das Gewinnspiel fleißig teilt und regelmäßige Leser meiner Blogs seid oder werdet, denn die meisten von uns wissen ja sicherlich, wie groß die Freude über aktive Leser ist.
  • Ganz besonders freue ich mich natürlich, wenn ihr die Challenge auch weiterhin verfolgt und vielleicht sogar die eine oder andere Rezension einreicht und euch damit die Gewinnchance am Ende der Challenge sichert.

Alex Cross – Ave Maria von James Patterson

P1070258

Ave Maria ist der 11. Fall von Alex Cross und 2006 bei Blanvalet erschienen. In diesem Jahr war der Roman von James Patterson Teil der Lesefreunde-Aktion anlässlich des Welttag des Buches.


Protagonist:

Alex Cross unterstützt die Mordkommission in Washington als Psychologe und ist inoffizieller Berater und Profiler für das FBI. Seine erste Frau starb bei einer Schießerei, die beiden Kinder aus dieser Ehe leben bei ihm und seiner Großmutter, bei der er selbst auch aufgewachsen ist. Sein Sohn  Alex jr. lebt derzeit bei Christine, von der er getrennt lebt.


Zum Inhalt:

Alex Cross hat Urlaub und fährt mit seinen drei Kindern und seiner Großmutter nach Disneyland. Allerdings ist die Familienzeit nur von kurzer Dauer, denn das FBI braucht ihn bei einem Mordfall in Los Angeles. Offensichtlich hat es der Mörder auf Frauen abgesehen, die nicht nur im Filmbusiness tätig sind, sondern zu Hause auch Familie habe. Er oder möglicherweise auch sie sendet zu jedem Mord eine eMail an einen Journalisten und unterzeichnet diese mit “Mary Smith”. Die Jagd nach Mary Smith gestaltet sich allerdings als gar nicht so einfach, da ist es auch wenig hilfreich, dass sich ein Reporter mit Alex Leben beschäftigt und ihn scheinbar auf Schritt und Tritt verfolgt.

Zusätzlich hat Alex Cross mit privaten Problemen zu kämpfen. Christine will das alleinige Sorgerecht für Alex jr. einklagen und die Beziehung zu seiner derzeitigen Freundin geht in die Brüche.


Meine Gedanken zum Buch:

Obwohl dies mein erster Fall von Alex Cross war, habe ich mich recht schnell zurecht gefunden. Der Mordfall ist interessant und spannend konstruiert, zusätzlich haben mich die Passagen, in denen der Mörder als “Geschichtenerzähler” zu Wort kommt, noch neugieriger gemacht, so dass ich das Buch nur schweren Herzens aus der Hand gelegt habe, um ein paar Stunden zu schlafen. Einzig das Ende war mir dann doch zu überstürzt.

Insgesamt bin ich aber sehr angetan von Autor und Protagonisten und kann mir deshalb gut vorstellen, auch noch weitere Fälle von Alex Cross zu lesen. Ich vergebe 4 von 5 Eulen.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule

SuB – Zuwachs

SuB Zuwachs

Der Welttag des Buches und seine Aktionen hat bei mir für eine SuB-Erhöhung gesorgt. Einen ersten Einblick habe ich Euch bereits vor einigen Tagen gegeben. Hier geht es nun weiter:

P1070252

Dieses Set habe ich bei Mia vom Kochkarussell gewonnen. In den vergangenen Wochen habe ich bereits mehrfach von den Cake-Pop und Cup-Cake-Versuchen meiner Großen berichtet, nun geht es weiter mit Mini-Gugls… Fotos folgen ;)

P1070253

Nun habe ich das Problem, dass ich eine Mail gelöscht habe und nicht mehr weiß, wo ich dieses Buch gewonnen habe. Tatsächlich hat nicht einmal googlen geholfen. Dabei hätte ich gerne Bescheid gegeben, dass das Buch angekommen ist.

P1070256

Psychose habe ich von Kerstin, pbcat, erhalten.

P1070258

Und dieses wunderbare Buch hat mir meine Arbeitskollegin überlassen :)