Schlagwort-Archive: Julia Bähr

Bauherr sucht Frau von Julia Bähr

Bauherr sucht Frau

Das Wichtigste in Kürze

Der Roman liest sich sehr gut, der Schreibstil ist locker und leicht. Die Liebesgeschichte ist ganz nett für zwischendurch, allerdings sind die Emotionen der beiden Protagonisten nicht bei mir angekommen.


Die Protagonisten und ihre Geschichte 

Carla ist Single, wenn sich eine Beziehung ergeben würde, wäre sie nicht abgeneigt, aber sie sucht nicht offensiv nach dem Mann fürs Leben. In ihrem Job bei einer Kulturstiftung, wo sie sich für den Denkmalschutz einsetzt, geht sie auf.

Lorenz hat ein altes Haus geerbt, das er umbauen möchte. Allerdings hat da die Kulturstiftung ein Wörtchen mitzureden. Von seinen Plänen hält Carla gar nichts und so kracht es ordentlich zwischen den beiden.


Meine Gedanken zum Buch

Mit der Hauptfigur Carla bin ich leider nicht besonders warm geworden. Es hat mir gut gefallen, wie sehr sie sich für die denkmalgeschützten Gebäude einsetzt, ihre Affekthandlungen haben mich allerdings irgendwann genervt. Natürlich kann man „mal“ überreagieren, aber bei Carla scheint es so, als ob etwas abschaltet, sobald es um Lorenz geht. Das fand ich nicht nur schade, sondern auch unpassend, denn Lorenz versucht, Carla entgegen zu kommen, ihr alles recht zu machen, was aber nicht bei ihr ankommt.

Julia Bähr arbeitet mit mehreren Handlungssträngen. Wie oben bereits erwähnt, hat mir der Einsatz für den Denkmalschutz sehr zugesagt. Auch die Liebesgeschichte fand ich nett aufgemacht, dass der Verlauf vorhersehbar war, hat mich nicht gestört. Die Ereignisse darum herum (ein anderer Mann, das Leben von Carlas Freundinnen) habe ich als Lückenfüller empfunden, da mir die Tiefe gefehlt hat.

Der Roman liest sich sehr gut, der Schreibstil ist locker und leicht. Die Liebesgeschichte ist ganz nett für zwischendurch, allerdings sind die Emotionen der beiden Protagonisten nicht bei mir angekommen. Im Vergleich mit ähnlichen Romanen schneidet „Bauherr sucht Frau“ daher mit drei von fünf Eulen ab.

Am Ende dieses Artikels habe ich zwei weitere Meinungen für euch verlinkt, was mir sehr wichtig war, da das Buch von anderen Rezensenten positiver bewertet wurde.


Bewertung

SterneeuleSterneeuleSterneeule


Eckdaten

Bauherr sucht Frau
von Julia Bähr
erschienen am 21. Mai 2018
Blanvalet Taschenbuch Verlag


Weitere Meinungen zum Buch

Neu im Bücherregal

Der SuB wird nicht kleiner :)

Dieses Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste.

Hier dürft auch ihr euch freuen, denn Bilandia und der Dumont Verlag haben eine Aktion ausgeschrieben, über die ich zwei Exemplare des Buches erhalten habe und ratet mal, was ich mit dem zweiten mache – vorsichtshalber solltet ihr mir folgen ;-)

Wer bei mir mit liest weiß bereits, dass ich seit geraumer Zeit auf Kohlenhydrate achte und nun möchte ich ein paar neue Rezepte ausprobieren.

hello SUNSHINE“ ist die Sommerbuch-Aktion von blanvalet und weil ich mich mit einer Rezension für die Aktion beworben hatte, habe ich dieses Buchpaket als Dankeschön erhalten.

Dieses Buch habe ich mit Claudia von Claudias Bücherregal getauscht.