Schlagwort-Archive: meridol

meridol® HALITOSIS Zungenreiniger getestet für Bild der Frau

#Werbung

Das Produktpaket wurden mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Mein Beitrag zeigt meine ehrliche Meinung auf. Für den Artikel wurde ich nicht bezahlt.

Über den Test der Zahnbürste und des Gels habe ich bereits berichtet.

Im Testpaket von Bild der Frau war aber auch noch ein Zungenreiniger. Der Zungenreiniger ist extra flach mit Noppen und Lamellen. Er soll die Zungenbeläge entfernen und die Zunge effektiv reinigen.

Angewendet wird er, in dem man die Zunge mit den Noppen putzt, den Reiniger dann dreht und den Belag mit der Schabekante abzieht.

Ich hatte zuvor noch nie einen Zungenreiniger verwendet, deswegen war es zunächst ein seltsames Gefühl, aber nicht unangenehm. Ich finde es schwierig, zu beurteilen, ob die Anwendung eines Zungenreinigers tatsächlich etwas bringt. Aber insgesamt hat mich das meridol Halitosis-Set überzeugt. Allerdings finde ich die Produkte nicht gerade günstig, weswegen ich sie wohl nicht kaufen werde.

meridol® HALITOSIS Zahnbürste getestet für Bild der Frau

#Werbung

Das Produktpaket wurden mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Mein Beitrag zeigt meine ehrliche Meinung auf. Für den Artikel wurde ich nicht bezahlt.

Über den Test des Zahn- & Zungen-Gels habe ich bereits berichtet. Unter diesem Link könnt Ihr auch die Hintergrundinfos zum Test nachlesen.

Darüber hinaus habe ich erhalten

  • meridol® HALITOSIS Zahnbürste
  • meridol® HALITOSIS Zungenreiniger
  • meridol® HALITOSIS Mundspülung 100 ml

meridol® HALITOSIS Zahnbürste

Die Zahnbürste reinigt laut Prospekt Zähne, Zunge, Wange und Zahnfleischsaum.

Der Griff ist mit einem Daumenstopversehen.

Der Bürstenkopf ist ausgestattet mit mikrofeinen Borstenenden und Polierkelchen für Zähne und Zahnfleischsaum.

Auf der Rückseite des Bürstenkopfes befindet sich ein Noppenfeld, das Bakterien, insbesondere auf der Zunge und an den Wangen entfernen soll.

Mein Fazit:

Die Bürste liegt sehr gut in der Hand. Der Bürstenkopf hat sehr weiche Borsten, allerdings muss jeder für sich entscheiden, ob ihm das gefällt, ich persönlich mag sowieso keine harten oder mittelharten Bürsten.

Das Noppenfeld finde ich klasse, weil beim Zähneputzen tatsächlich die Innenseiten der Wangen gereinigt werden.

Auch diese Zahnbürste kostet um die 4 Euro und auch hier gibt es noch bis zum Ende des Monats einen Coupon im Wert von 1,- Euro, den man bei den gängigen Anbietern wie dm, real, Kaufland u.v.a. einlösen kann.

meridol® HALITOSIS Zahn- & Zungen-Gel getestet für Bild der Frau

#Werbung

Das Produktpaket wurden mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Mein Beitrag zeigt meine ehrliche Meinung auf. Für den Artikel wurde ich nicht bezahlt.

Halitosis ist der Fachbegriff für  Mundgeruch. Das meridol® HALITOSIS System verspricht Schutz für die Zähne und vor bakteriell bedingtem Mundgeruch.

Bild der Frau hat 2.000 Personen gesucht, die dieses Versprechen auf seine Richtigkeit testen. Als einer dieser Tester habe ich ein Paket mit folgendem Inhalt erhalten:

  • meridol® HALITOSIS Zahn- & Zungen-Gel 75 ml
  • meridol® HALITOSIS Zahnbürste
  • meridol® HALITOSIS Zungenreiniger
  • meridol® HALITOSIS Mundspülung 100 ml

meridol® HALITOSIS Zahn- & Zungen-Gel 75 ml

Wie andere Zahncremes auch, schützt dieses Gel vor Karies und reinigt die Zähne. Ausserdem neutralisiert die Zahnpasta geruchsaktive Substanzen in der Mundhöhle und bekämpft die Ursachen von Mundgeruch.

Angewendet wird es zunächst wie eine normale Zahnpasta. Darüber hinaus kann es für die Reinigung der Zunge verwendet werden. Optimal wäre es, dafür einen Zungenreiniger zu verwenden.

Mein Fazit:

Das 2 in 1 Zahn- und Zungen-Gel verschafft ein frisches, langanhaltendes Gefühl im Mund.

Allerdings finde ich den Verschluss der Tube völlig unpraktisch, weil ich ihn aufschneiden musste. Ich bevorzuge Verschlüsse, die man von Hand abziehen kann aus Plastik oder Folie.

Auch muss ich sagen, dass ich den Preis von ca. 4 Euro für eine Tube Zahnpasta – und als nichts anderes sehe ich dieses Gel – als sehr hoch empfinde.

Bis zum 30. April 2012 gilt noch ein Coupon im Wert von 1,- Euro, den man bei den gängigen Anbietern wie dm, real, Kaufland u.v.a. einlösen kann.