Schlagwort-Archive: Michael Jäger

Das Projekt Krimi 2.0 – Update –

Über das Projekt habe ich hier auf dem Blog bereits berichtet, nun gibt es ein Update:

Wir machen uns den Krimi, wie er uns gefällt. Wir produzieren den Krimi 2.0!

Einige Entscheidungen sind bereits gefallen.

Welches Krimi-Genre willst Du sehen?

Kriminal-Komödie (36%, 853 Votes)

Soll die Hauptrolle (Ermittler/in) ein Mann oder eine Frau sein?

Ich möchte einen Mann sehen, der ermittelt (68%, 127 Votes)

Wie alt ist unser Ermittler

40-50 (56%, 76 Votes)

 

Aktuell läuft das Voting

Welcher Vorschlag soll das neue Logo von „Krimi 2.0“ werden?

Wer Teil des Projektes sein möchte, kann noch abstimmen bis

7. März 2010 @ 18:59

Ein neues Projekt von Michael Jäger

Wer meinen Blog mehr oder weniger regelmäßig verfolgt, dem dürfte nicht entgangen sein, dass ich schon lange ein Fan von Michael Jäger bin und ihm auf Twitter folge.

Nach Bewerbung 2.0 gibt es nun ein neues Projekt: Krimi 2.0.

Die Idee hinter Krimi 2.0:

Wir machen uns den Krimi, wie er uns gefällt. Wir produzieren den Krimi 2.0!

Die potentiellen Zuschauer sollen von der ersten Minute an mit einbezogen werden und dürfen mitbestimmen.

Der Zeitplan:

  • 01.02.2010 – 28.02.2010: Wahl des Krimi-Genres durch Voting
  • 01.03.2010 – 12.08.2010: Drehbuch-Erstellung
  • 01.02.2010 – 31.05.2010: Sponsoren- und Location-Suche
  • 01.06.2010 – 30.06.2010: Bewerbung der Schauspieler/innen
  • 01.07.2010 – 12.08.2010: Wahl der Schauspieler durchVoting
  • 04.09.2010 – 12.12.2010: 30 Drehtage jeweils Samstag und Sonntag
  • 13.12.2010 – 10.02.2011: Postproduktion
  • 11.02.2011: Premiere

Die Frau Huber ist tot – und ich bin ganz traurig.

Also nicht, dass ich die Frau Huber persönlich gekannt habe. Aber traurig bin ich trotzdem.

Frau Huber war die Nachbarin von Schauspieler Michael Jäger und der hat in seinem Blog hin und wieder über die Frau Huber berichtet. Über ihre Ansichten zur Politik, Killerspielen, Dienstwagenaffären, Zensur, Krieg und vielem mehr. Es war immer sehr erfrischend, von Frau Huber zu lesen, denn ihre Ansichten waren alles andere als verkehrt.

Letzten Monat ist Frau Huber ins Krankenhaus gekommen. Michael Jäger hatte noch von seinem Besuch bei ihr gebloggt und irgendwie hat man damit gerechnet, dass sie bald wieder daheim ist. Aber nun ist es ganz schnell gegangangen und gestern ist die Frau Huber gestorben.

Ich bin traurig und ich werde sie wirklich vermissen – auch wenn ich sie eben nicht gekannt hab.

Michael Jäger will Tatort Kommissar werden…

Michael Jäger , den meisten sicherlich noch bekannt aus dem Marienhof, hat ein Ziel, er wollte schon immer Tatort-Kommissar werden. Dieses Ziel hat er nie aus den Augen verloren und nun bietet sich die Gelegenheit, denn der Hessische Rundfunk sucht ein neues Tatort-Team für Frankfurt.

Wer Michael Jäger unterstützen möchte, kann das entweder über den Stern tun, oder auf seinem Blog vorbei surfen.