Schlagwort-Archive: Netzliga

netzliga – Die Fußball Liga für Blogger

Der Einfachheit halber kopiere ich einfach mal meinen Text aus dem letzten Jahr, denn es hat sich nichts geändert:


Gibt es unter meinen Lesern eigentlich Blogger, die etwas mit Fußball am Hut haben? Wenn ja, habt ihr Lust, in der neuen Saison bei der netzliga – Die Fußball Liga für Blogger mitzuspielen?

Wobei „neue Saison“ täuscht, denn man muss hier kein ganzes Jahr über Zeit investieren, sondern nur ein einziges Mal und zwar jetzt in den kommenden vier Wochen.

Die netzliga ist Teil des Kicker Managerspieles. Ich habe heute meine Mannschaft aufgestellt und mit der gehe ich nun durch eine komplette Saison.

Mehr Arbeit hat da hingegen der Organisator Alex, der wöchentliche Auswertungen darüber veröffentlicht, wie die Teilnehmer der netzliga sich geschlagen haben. Am Ende der Saison vergibt er sogar Titel und Pokale.

Schaut doch einfach mal auf der Anmeldeseite vorbei. Klingt kompliziert? Nur auf den ersten Blick. Wer Fragen hat, darf sich gerne bei mir melden.

Nachdem ich 2016/2017 eine ganz miese Saison hingelegt habe, wurde ich von Alex mit der „Roten Laterne“ bedacht. Aber ich bin nicht immer so schlecht ;) 2014/2015 war ich sogar Torschützenkönig, wie man an dem Foto oben erkennen kann.

Und nach der letzten Saison bin ich sogar in die Top 10 in der Ewigen Tabelle aufgestiegen. Klar, kaufen kann ich mir davon nichts, aber es macht viel Spaß und ist spannend, Woche für Woche zu sehen, wie das eigene Team sich entwickelt.

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, die oder den eine(n) oder andere(n) in der kommenden Saison als Mitspieler zu haben. Traut euch!

netzliga – Die Fußball Liga für Blogger

Gibt es unter meinen Lesern eigentlich Blogger, die etwas mit Fußball am Hut haben? Wenn ja, habt ihr Lust, in der neuen Saison bei der netzliga – Die Fußball Liga für Blogger mitzuspielen?

Wobei „neue Saison“ täuscht, denn man muss hier kein ganzes Jahr über Zeit investieren, sondern nur ein einziges Mal und zwar jetzt in den kommenden vier Wochen.

Die netzliga ist Teil des Kicker Managerspieles. Ich habe heute meine Mannschaft aufgestellt und mit der gehe ich nun durch eine komplette Saison.

Mehr Arbeit hat da hingegen der Organisator Alex, der wöchentliche Auswertungen darüber veröffentlicht, wie die Teilnehmer der netzliga sich geschlagen haben.

Schaut doch einfach mal auf der Anmeldeseite vorbei. Klingt kompliziert? Nur auf den ersten Blick. Wer Fragen hat, darf sich gerne bei mir melden.

Nachdem ich 2016/2017 eine ganz miese Saison hingelegt habe, wurde ich von Alex mit der „Roten Laterne“ bedacht. Aber ich bin nicht immer so schlecht ;) 2014/2015 war ich sogar Torschützenkönig, wie man an dem Foto oben erkennen kann.

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, die oder den eine(n) oder andere(n) in der kommenden Saison als Mitspieler zu haben. Traut euch!

12von12 im August 2014

12   1

  • zwischen 0 und 1 Uhr Kinoreview zu „Saphirblau“ geschrieben

2 - Kopie

  • einige Vorbereitungen treffen

3 - Kopie

  • neues Hörspiel ins Auto packen

   4

  • nur langsam vorwärts kommen

5

  • ohne Worte ;)

  6

  • im Garten nach dem Rechten sehen

7

8

  • Ernte einfahren

9
10

  • mit den Kids spielen

   11

  • Lieblingsserie schauen

12

  • Mannschaft für das kicker-Managerspiel zusammenstellen

Übrigens freut sich die Netzliga noch über alte und neue fussballinteressierte Blogger, die sich beim Managerspiel messen möchten, schaut doch einfach mal rein :)

Weitere Bilder aus der Aktion 12von12 könnt Ihr übrigens bei Trisch und Nasch entdecken und die Liste aller Teilnehmer findet Ihr bei Draußen nur Kännchen.

Fußball-Tippspiele und die Netzliga

***

Sicher können sich noch einige von Euch an unser EM-Abseits im Jahr 2012 erinnern. Da uns das bloggen über die EM soviel Spaß gemacht hat, haben wir anschließend, in der Saison 2012/2013, eine Tippgemeinschaft bei Tippmeile gebildet.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte ich am Ende noch Rang 2 belegen und musste mich nur Beile geschlagen geben.

Rückrunde

Ich würde mich freuen, wenn Sunny auch 2013 wieder den Startschuss für ein gemeinsames Tippspiel gibt und die „Palnlosen“ freischaltet.

Auch bei der Netzliga habe ich in der vergangenen Saison teilgenommen. Hier musste ich im Rahmen des Kicker Managerspiels eine Mannschaft zu einer festgelegten Budget zusammen kaufen.

Immerhin konnte ich einen Tagessieg erringen und war Vize-Herbstmeister, was mich für den Netzliga-Pokal qualifiziert hat, wo ich allerdings ziemlich gnadenlos versagt habe ;) Am Ende der Saison stand Daggis-Welt auf Platz 6 der Netzliga.

Habt Ihr auch Lust, Euer Fußball(un)wissen zu nutzen und mit anderen Bloggern in Wettstreit zu treten, dann schaut unbedingt bei Alex von Netzliga vorbei und meldet Euch an!

Kicker

Positiv gedacht vom 24. Dezember 2012

Diese Woche ein bisschen früher wegen Weihnachten ;)

gefreut: darüber, dass ich mich für den Netzliga-Pokal qualifiziert habe

gelacht: über ganz goldige kleine Mädels, die beim Krippenspiel mitmachen

geschafft: am Freitag die Bürotür zuzumachen, ohne schlechtes Gewissen, weil der Schreibtisch trotz Jahresende nicht komplett leer war

gefunden: dank Postkarten-Blogparade und Buchwichteln viele lesenswerte Blogs

geholfen: diversen Verwandten, für die ich Weihnachtsgeschenke kaufen gegangen bin

gegönnt: Ich habe mir einen Radio-CD-Wecker gekauft, damit ich nicht jeden Morgen von dem Handygedöns geweckt werde.

geplant: eine Blogparade für 2013

gelobt: jemanden, der offen zu mir war und mir die Möglichkeit gegeben hat, einen Fehler auszubügeln

gekriegt: schon wieder Komplimente zu meiner Haarfarbe

Flashback #47

Sehr gefreut habe ich mich über ein kleines Geschenk, das ich erhalten habe, weil ich in unserer KiTa aus Anlass des „Bundesweiten Vorlesetages“ den Hortkindern eine Geschichte vorgelesen habe. Zum Geschenk gehört auch diese Karte:


Außerdem habe ich gleich am Montag erfahren, dass ich schon die dritte Woche in Folge Tabellenführer in er Netzliga bin. Ich wage gar nicht auszumalen, was da noch alles passieren kann ;)


Ein riesiges Paket hat uns diese Woche zu Hause erwartet:

Ich habe in den vergangenen Monaten an der Spiele-Blogparade von Vroe teilgenommen und bei der Endauslosung hatte ich das Glück, als Gewinner des PLAYMOBIL® Großer Reiterhof mit Paddocks ausgelost zu werden. Sponsor dieses Gewinnes ist Spielwelt.de.


Außerdem haben wir eine Art brancheninternes virtuelles schwarzes Brett und da schaue ich immer wieder gerne bei den Buchverkäufen rein. Diese Woche musste ich einfach zuschlagen, weil eine nette Dame viiiele Bücher für 2,- Euro eingestellt hatte, die man sonst nirgends zu diesem Preis bekommt *freu* Es handelt sich um vier Arena-Thriller und ein Buch von Loewe.


Aus einer Aktion bei Blogg Dein Buch habe ich dieses Paket vom Verlag moses erhalten und bei Lovelybooks darf ich an einer Leserunde teilnehmen:


Aus gegebenem Anlass ein Rückblick auf die vorletzte Woche: Meine Weihnachtsmarkt-Blogparade, bei der ihr mindestens einen Amazongutschein gewinnen könnt, ist angelaufen, ich würde mich freuen, wenn Ihr teil nehmt.


Nur noch bis Sonntag habt Ihr die Möglichkeit, Euch für das Buchwichteln 2012 anzumelden. Die Grundregeln sind denkbar einfach, Ihr versendet ein Buch und erhaltet dafür ein anderes Buch im gewünschten Genre.