Schlagwort-Archive: Subventur

SuBventur

Vergleichszahlen:

Am 15. April standen 119 Bücher in meinem Regal, im Juli waren es insgesamt 139, davon acht in schwedischer Sprache, von denen ich sechs Bücher als Lese- / Lernhilfe auch noch in deutsch besitze, damit ich sie parallel in beiden Sprachen lesen kann.

Aktuell zähle ich 121 Bücher der 14 die ich in schwedisch / deutsch besitze + zwei Rezensionsexemplare + ein Buch das ich gerade lese + vier Bücher, die ich gerade von der Buchmesse mitgebracht habe, macht zusammen 142.

Im Regal stehen außerdem immer noch die gleichen drei Hörbücher, die ich schon im April dort stehen hatte.

Himmel, es ist ja nicht so, dass ich keine Bücher gelesen hätte seit der letzten SuBventur. Aber selbst wenn ich nicht auf der Buchmesse gewesen wäre, hätte ich nur ein Buch weniger als vor einem Vierteljahr.

 

Immerhin, von den fünf Büchern, von denen ich Mitte Juli behauptet habe, ich werde sie als nächstes lesen, habe ich drei geschafft.

gebundene Bücher:

  • Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Feret-Fleury
  • Warum ich trotzdem an Happyends glaube von Alessia Gazzola
  • Dein. Für immer. von Emma Wagner
  • Hör mir auf mit Glück von Helena Baum
  • Mein wunderbarer Küstenchor von Janne Mommsen

Neuer Anlauf:

Ich möchte ein paar Weihnachts- oder Winterbücher lesen, die ich dann im November – wie schon in den Vorjahren – in meiner „Vorweihnachtskolumne“ vorstelle, außerdem die beiden Rezensionsexemplare, die noch hier liegen und ein ganz neues Buch, damit hätte ich eine „gesunde Mischung“.

  • Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Feret-Fleury
  • Das Weihnachtswunder von Angelika Schwarzhuber
  • Ein Stück vom Winterglück von Abby Clemens
  • Minus 18 Grad von Stefan Ahnhem
  • Mein ist die Macht von Leon Sachs

Außerdem hat Mikka die Aktion 50 Shades of Maybe gestartet. Die Idee dahinter ist, dass man ein Buch vom SuB zieht, die ersten 50 Seiten liest und sich dann für JA, NEIN oder VIELLEICHT entscheidet. NEIN würde bedeuten, dass das Buch vom SuB fliegt und in meinem Fall in einen öffentlichen Bücherschrank wandert. Vielleicht lässt sich der SuB ja so noch etwas reduzieren, wobei ich beim letzten Ausmisten schon „nur“ noch die Bücher behalten habe, die ich unbedingt noch lesen wollte. Hier habe ich mir ein Buch pro Woche vorgenommen, aber nicht einmal das habe ich in den letzten sechs Wochen hinbekommen. Wir werden sehen.

#SuBventur ist eine Aktion die von Kerstin und Janna gestartet wurde. Bei ihnen findet die Subventur vierteljährlich am 15. Januar / 15. April / 15. Juli und 15. Oktober statt.

 

SuBventur

Bei meiner letzten SuBventur lagen 119 ungelesene Bücher in meinen Regalen. Schon einige Tage später war mir klar, dass es schwierig werden würde, diese Zahl zu unterbieten, da ich bei einigen Gewinnspielen Losglück hatte und bei Rezensionsanfragen nicht nein sagen konnte.

Dadurch sind es derzeit 124 ungelesene Bücher plus weitere acht in schwedischer Sprache, von denen ich sechs Bücher als Lese- / Lernhilfe auch noch in deutsch besitze, damit ich sie parallel in beiden Sprachen lesen kann. In der Summe sind dies 139 Bücher, also 20 mehr als vor einem Vierteljahr. Irgendwie kann ich das nicht glauben, vielleicht habe ich mich ja im April vertan ;)

Im Regal stehen außerdem immer noch die gleichen drei Hörbücher, wie am 15. April, wobei zwei neue dazu gekommen sind, die ich aber bereits gehört habe.

Wie ich mir schon vor einem Vierteljahr vorgenommen hatte, möchte ich weniger eBooks und mehr gebundene Bücher zu lesen, das hat in den letzten Wochen nicht funktioniert, aber als ersten Schritt habe ich nun mein Kindle Unlimited-Abo gekündigt, um nicht mehr so oft in Versuchung zu kommen. Aus dem gleichen Grund habe ich meine Merk- und Wunschliste ausgemistet.


In nächster Zeit möchte ich folgendes lesen:

gebundene Bücher:

  • Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Feret-Fleury
  • Warum ich trotzdem an Happyends glaube von Alessia Gazzola
  • Dein. Für immer. von Emma Wagner
  • Hör mir auf mit Glück von Helena Baum
  • Mein wunderbarer Küstenchor von Janne Mommsen

eBooks:

  • Kalte Nächte Warme Herzen von Sarina Bowen
  • Wenn das so weitergeht, kauf ich mir ’ne Katze von Linette Carlson

#SuBventur ist eine Aktion die von Kerstin und Janna gestartet wurde. Bei ihnen findet die Subventur vierteljährlich am 15. Januar / 15. April / 15. Juli und 15. Oktober statt.

 

SuBventur

#SuBventur ist eine Aktion die von Kerstin und Janna gestartet wurde. Bei ihnen findet die Subventur vierteljährlich am 15. Januar/15. April/15. August und 15. November statt.

Passenderweise habe ich gerade vor einigen Tagen mehr als 50 Bücher aussortiert und meinen verbliebenen SuB alphabetisch nach Autor gelistet.

Übrig geblieben sind 119 Bücher, die (meist) schon mehr oder (einige) weniger lange ungelesen im Regal stehen und drei Hörbücher.

Diesen Bestand möchte ich nun intensiv angehen und Bücher daraus lesen. In der Konsequenz heißt das, dass ich plane, zunächst einmal weniger eBooks zu lesen. Problem wird sein, dass immer wieder neue Prints dazu kommen. Und von den ungelesenen eBooks reden wir besser erst gar nicht.

Zum Zeitpunkt der SuBventur waren dies die letzten Neuzugänge:

Wer mir aber beispielsweise auf Twitter folgt, hat schon gesehen, dass seither wieder neue Bücher eingezogen sind. Ich bin daher gespannt, wie meine SuBventur in einem Vierteljahr ausfällt.

Bis dahin gibt’s weitere Fotos und auch Details darüber, was ich da ungelesen im Regal stehen habe.